mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik radigs webserver schematic angepasst/vereinfacht


Autor: Johannes (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im Anhang mal ein eagle schematic von Ulrich Radigs bzw
mikrocontroller.com's uC Ethernet-Webserver.

Ich hab das bisschen vereinfacht und modifiziert, einen Mega32 mit dem
RTL8019AS Chipsatz benutzt, den MMC Support rausgehauen dafuer ein
Relais dazugemacht zum Schalten eines Pins.

Bin mir nicht sicher ob das so alles passt, waer wenn sich das mal ein
paar anschauen wuerden ob alles stimmt!

Danke im Voraus

Autor: Willie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wär's möglich, das als PDF zu bekommen, oder als PNG, GIF oder
sowas...

Danke.

Autor: Johannes (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok anbei als png..

und was sagst?

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir denn keiner helfen?

Autor: bkd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich kenne das relais nicht aber ich würde nen transistor vorschalten
und die diode par. zum relais anschließen. anode+ kathode-

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm wieso einen transistor vorschalten?
im relais is bereits ein diode parallel eingebaut.

und sonst meinst passt alles?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

auch wenn es ein TTL Relay ist solltest du dafuer ein Transistor (mit
Rb) o. ein LogicLevel Mosfet als Treiber nehmen.

ich wuerde die einzelnen VCC Leitungen mit jeweils 100nF versorgen.
Die VCC Pins sind doch recht weit voneinander getrennt.

An dem AVR Reset solltest du noch einen kleinen Kondensator gegen GND
schalten, damit sichergestellt ist das der Resetimpuls auch lang genug
ist. Frage: Besitzt der RTL Chip kein Reset Pin ? wenn doch solltest du
diesen mit Reset µC verbinden.

Schau mal bei www.ispf.de wie Guido den Aufbau realisiert hat. Das
Konzept ist sehr gut und an 0.2 cent Artikeln sollte man nicht sparen.

Gruß,
Dirk

Autor: johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Dirk, danke fuer den Link, sind wirklich gute Infos dabei.

Guideo betreibt das Ganze ja auf einem Mega128.
Ich moechte einen Mega16 dazu verwenden, ergeben sich dadurch
signifikante Aenderungen bei der Verbindung von Mega und RTl8019AS?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.