mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterschied SD-Karte MMC


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mit einem PIC über den SPI-Bus eine SD-Karte ansteuern.
Kann mir einer mal genau den Unterschied zwischen einer SD-Karte und
einer MMC erklären.
Eigentlich wollte ich eine SD Karte nehmen, oder gibt es gute Gründe
auf eine MMC Karte umzusteigen?

Danke!

Autor: M. M. (miszou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich sehe keinen Grund.

Die SD kannst du mit SPI ansteuern. Muss ja nicht den SD Modus
verwenden mit 4 parallelen Leitungen.
Laut Sandisk ist der größte Unterschied zwischen den 2 die
Initialisierung. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man bei der
MMC unter 400kHz bleiben muss. Nach der Init kann man dann mit der
Maximal Geschwindigkeit, der MMC fahren.

Aber lass und mal auf mehr Meinungen warten, vielleicht werde ich eines
besseren belehrt.

Gruß MISZOU

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe mal nen bisschen rum gegooglet und fast alle die in der
Richtung etwas machen benutzen die MMC.
Gibt es dafür einen besonderen Grund?
Könnte ich die Bespiel-Codes die für eine MMC geschieben sind 1:1 für
eine SD Karte übernehmen? Ich wollte dann auch mit einer FAT16
arbeiten..

Danke!

Autor: theFloe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vom Aubau her evrwenden SD Karten im SPI Modus den selber Controller
wie MMC Karten. Der Unterschied ist lediglich die Initialisierung. Bei
SD Karten soweit ich mich errinnere die Init-Befehle (MMC) einfach +
0x40 und es sollte mit der SD Karte laufen.

Autor: sd-fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MMC und SD -Karten sind im SPI-Modus absolut identisch

die sd-karte hat nur 2 leitungen/pins mehr und ist etwas dicker

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche Informationen zur Lese/Schreibgeschwindigkeit der Extrem SD
Cards bzw. UltraII.

Weiss jemand eine Anlaufstelle?

Gruß,
Dirk

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk

Die Schreib/Lwesegeschwindigkeiten sind von Modell zu Modell
unterschiedlich.
Da solltest du schon beim jeweiligen Hersteller nachsehen.

Für Sandisk kannste dich einwenig bei http://www1.alternate.de
informieren.
die schreiben meist die Transfergeschwindigkeiten dabei.



@Marco


Die SD ist eine Weiterentwicklung zur MMC.
Sie ist etwas Dicker (Evtl. Problem bei älteren Geräten).
Sie bietet einen Hardwareschreibschutz (Schiebeschalter an der Seite)
sie bietet einen gegenüber der MMC erweiterten Kryptoschutz (Deswegen
"Secure Digital").
Obendrein sind SD-Cards im allgemeinen Schneller als die MMC.

Natürlich werden beide formate noch etwas ausgereizt und es läuft ein
kleines Kopf an Kopf Rennen aber das wird die MMC am Ende verlieren
müssen da die generellen Spezifikationen nicht verlassen werden können
ohne das man einen neuen Typus produziert.



Weitere Informationen gibt es im Web.

Such mal bei Google mit "Unterschied SD MMC"
Da wirste einiges finden.

Technische Unterlagen sind dort auch zu bekommen.

Einfach "SD filetype:pdf" bzw. "MMC filetype:pdf" eintippern.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Mir geht es jetzt noch darum ob bei der programmierung unterschide
beachten muss,im Bezug darauf ob ich jetzt SD oder MMC Karten
verwende.

theFloe sagt:
{Bei SD Karten soweit ich mich errinnere die Init-Befehle (MMC)einfach
+ 0x40 und es sollte mit der SD Karte laufen.}

Ist das der einzigste Unterschied bei der programmierung den man
beachten muss?

Danke!

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Grunde ist da sonst kein Unterschied solange du die Speziellen Modi
der SD nicht nutzt und auch die Timings einhäkst.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,
Danke!
Dann will ich mich mal an die Sache ranbegeben..

Autor: Burkart Lingner (burkart) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige Register wie z.B. das CSD-Register enthalten teilweise
unterschiedliche Informationen. Ärgerlich wird das, wenn man nicht
weiß, ob's nun eine MMC oder SD-Card ist.

Dann beinhalten SD-Cards - wenn ich mich da korrekt erinnere - einen
ECC-Algorithmus. Das heißt, daß einzelne kaputte Bits automatisch
korrigiert werden. Für die MMC gibt es wohl ein paar definierte
Software-Algorithmen, um deren Einhaltung muß sich aber jeweils der
Host kümmern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.