mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HV-Prog unter BASCOM


Autor: Dirk Milewski (avr-nix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine einfache Frage :

muss man bei HV-Programmierung der Fuse umbedingt eine Serielle
programmer haben ? reicht dann nicht die 12V am Reset und ein
Parallelinterface dafür und 12V am Reset um die Fuse unter BASCOM zu
programmieren ?

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> muss man bei HV-Programmierung der Fuse umbedingt eine Serielle
> programmer haben ?

Du mußt unbedingt einen HV-Programmer haben.

> reicht dann nicht die 12V am Reset und ein Parallelinterface dafür
> und 12V am Reset um die Fuse unter BASCOM zu programmieren ?

Das Interface funktioniert völlig anders als ISP.

PS: Du plenkst!

Autor: Dirk Milewski (avr-nix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok das eine arbeitet Seriell und das andere parall und beide sind auch
die Signale da MOSI,MISO etc. (SPI Bus)?

Wo liegt den jetzt Genau der Unterschied?

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ok das eine arbeitet Seriell und das andere parall

Das kommt auf den AVR an. Bei den kleinen arbeiten beide seriell, weil
für parallel nicht genug Pins da sind.

> und beide sind auch die Signale da MOSI,MISO etc. (SPI Bus)?

Nein, HV-Programming ist kein SPI. Bei parallel schon gar nicht, weil
es eben parallel und nicht seriell ist. Das impliziert ja schon, daß es
völlig anders aussieht.
Aber auch bei den kleinen AVRs mit seriellem HV-Programming ist die
Pinbelegung anders, und es gibt eine Leitung mehr. Damit ist natürlich
auch das Protokoll anders.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch einfach mal im Datenblatt unter Memory Programming nach und
vergleiche die Anschlussbelegung und Protokolle bzw. die Befehlssätze
der einzelnen Modi.

...

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"beide sind auch die Signale da MOSI,MISO etc. (SPI Bus)?"

HV-Programming verwendet 2 komplette Ports des AVR für die
Datenübertragung. Da liegen meist auch die Miso und Mosi Pins drin,
aber das ist nur zufall. Das ist absolut nicht zu vergleichen. Sonst
kann ich nur Hannes zustimmen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.