mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ansteuerung von mehreren SAT-Receivern mit uC


Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Geminde,

ich stehe vor folgendem Problem: Ich möchte mit meinem uC mehrere
(ca. 6) gleiche Sateliten-Receiver ansteuern. Konkret: Senderwahl
und Power Off/On. Dazu sind mir zwei Möglichkeiten eingefallen:

1. Soweit es die Hardware des Reveivers erlaubt, diesen aufschrauben
   und die entspr. Schaltkontakte anzapfen. Nicht unbedingt die
   eleganteste Lösung...

2. Mittels Infrarot Sender. Da sehe ich nur das Problem, dass 6
   gleiche SAT-Receiver bestimmt 6x die gleiche IR-Codierung
   verwenden und sich alle gleichzeitig angesprochen fühlen.
   Man könnte allerdings den IR-Sender lichtdicht auf den Receiver
   kleben...


Receiver mit I2C Interface wären eine tolle Sache.

Bin um jeden Hinweis dankbar. Vielleicht renn ich ja komplett
in die falsche Richtung?


Gruß Robert

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchst Du Dir eine Sat-Kopfstation selbstzubauen?

Der einfachste Ansatz ist in der Tat Deine Nummer 2, wobei die
IR-Sendediode jeweils unmittelbar vor den IR-Empfänger des
Sat-Receivers geklebt werden sollte.

Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: Ich möchte die Sat-Receiver als Radio-Empfänger für meine
Hausbeschallung verwenden. Da Rauscht nichts, der Sender verläuft
nicht. usw.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglichkeit 3

Bau die IR Diode aus und setz einen optokoppler ein..
dann hast du auch die Trennung und keinerlei Probleme mehr mit
Reflektionen etc

Du kannst aber auch eine Klinkenbuchse einsetzen und dann mittels
eingebautem Umschalter in der Buchse wieder die IR Diode nutzen (fuer
die Fernbedienung)

Kommt dann nur darauf an, wie es mir der Spannung etc der IRDiode
aussieht, dass du die gut / richtig Simuliert bekommst

Gruss Jens

Autor: Danny P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wofür brauchst du denn 6 receiver gleichzeitig um radio zu hören? wenn
du sender per µC umschaltern kannst reicht doch einer, oder?

Autor: Robert Weber (rweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... um z.B in 6 verschiedenen Zimmern 6 verschiedene Radiosender zu
hoeren.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es denn 6 verschiedene Zuhörer, oder rennt 1 Zuhörer von Zimmer zu
Zimmer, um dort je nach Raum unterschiedliche Musik zu hören?

Autor: Ithamar Garbe (antimon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denk mal dass Robert sich schon was dabei gedacht hat...

Also ich finde die Lösung mit dem Aufkleben der Sendedioden die
einfachste - willst du mal die Receiver austauschen, kannst du das
relativ einfach machen - nur den Sender umkleben und die neuen Signale
lernen.

Eine andere Idee: Mein Receiver hat eine serielle Schnittstelle, wohl
um Firmware-Updates durchzuführen, aber vielleicht kann man damit auch
den Receiver fernsteuern?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier: www.irtrans.de.

Der hat auch die Aufklebe LEDs.

Gruß, Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.