mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS / GSM / GPRS


Autor: Christian Büch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich benötige ein Modul für GPS  GSM  GPRS
um Position zu bestimmen und über GPRS zu versenden. Dafür hatte ich mir
das XT55 Modul von Siemens ausgesucht.

Mein Problem ist nur, das ich kein UART mehr frei habe! Das System
besteht aus zwei Silabs 8051 µController. Neben Bluetooth (UART) habe
ich noch K-Line / LIN 2.0 (UART 2) an einem UART.... einen UART hätte
ich noch frei ...

Optimal wäre ein GSM  GPRS  GPS Modul mit I2C oder SPI. Oder denkt
ihr das ist ohne Probleme machbar den UART per Software zu machen ...

Es muss nicht unbedingt das XT55 sein, kann auch gerne ein anderes.

Vielen Dank

Autor: Falk Willberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem, allerdings mit 4 GSM-Modulen.

Ich konnte das mit zwei (De-)Multiplexern 74138/74151 lösen, mit denen
ich die Ports umgeschaltet habe.

Vielleicht hilft's ja,
Falk

P.S.: Bei ebay gibt es regelmäßig gebrauchte Motorola g18 Module für
~10EUR...

Autor: Christian Büch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist aber doch dann, wie bekommt der µController mit, das
gerade Daten vom GSM Module angekommen sind. Der GPS Empfänge würde so
ja funktionieren, weil ich den nur abfrage und das auch nur wenn ich
dazu gerade Zeit habe (bzw. wenn der µController zeit hat :)

Normalerweise würde ich ja vom GSM Modul einfach ankommende Daten
gesendet bekommen über UART und würde die dann in einem Interrupt
nutzen...

Aber wie soll man drei UARTs händeln wenn man eigentlich nur einen noch
frei hat und das so, das wenig Rechenleistung gefordert wird.

Gibt es denn GSM  GPRS  GPS Module mit I2C oder SPI ?

Autor: Falk Willberg (dl3daz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Problem ist aber doch dann, wie bekommt der µController mit, das
> gerade Daten vom GSM Module angekommen sind.
Mit einem freien Port (evtl. dem, der den MUX schaltet) kann man doch
DSR(?) so schalten, daß das GSM-Modul keine Daten sendet.

Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.