mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega128, AVRISP: 'hex file does not match' ??


Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin grade mal wieder ein wenig ratlos:
Ich arbeite mit:

einem ATmega128,
WinAVR (letzte Version),
AVR-Studio und AVRISP.


Nach dem Compilierten erhalte ich mit avr-size folgende Angaben:
text     data      bss      dec      hex  filename
12786     2221      169    15176     3b48  blabla.o

Beim Flash-Versuch mit AVRStudio und AVRISP erhalte ich die
Fehlermeldung:

'The contents of the HEX file does not fit in the selected device'


Warum das? Müßte das File nicht locker in den ATMega128 passen?
Was habe ich übersehen/falsch gemacht?

Gruß, Michael

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...does not fit in the selected device'
welches Device hast Du denn 'selected'?
Vielleicht hast Du vorher mit einem Mega8 oder so gespielt und
vergessen umzustellen. Passiert mit hin und wieder mitm STK500. Da
steht dann im Reiter "PROGRAM" oben noch der alte chip drinne.

Bei WinAVR geht das sicher anders, aber hier muss amn doch betsimmt
auch irgentwo sein 'device' einstellen
Gruß
Axel

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Axel,

Das ist leider nicht die Lösung des Problems:

Ich denke, ich habe die richtigen Einstellungen in beiden Fällen
gewählt:
unter winAvr mit -mmcu=atmega128 compiliert und
im AVRStudio-Fenster für den AVRISP den ATmega128


Gruß, Michael

Autor: MSE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin soeben versuchsweise von Version
'WinAVR-20050214' auf die ältere 'WinAVR-20040720' zurückgegangen.

Und was soll ich sagen?!: Jetzt geht es wieder ohne Fehlermeldung.
Liegt hier evtl. ein Bug in der neueren Version vor oder beachte ich
vielleicht einen wichtigen Unterschied zwischen den beiden Versionen
nicht?

Gruß, Michael

Autor: niemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Compiler Optimierungs-Einstellung kann schuld sein. Benötigt unter 
umständen zuviel Speicher.

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Nobody!

Danke für das Ausgraben eines URALTEN Threads!

Das "Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!" über dem Textfeld des 
Antwortbereiches ist offensichtlich immer noch zu klein geschrieben...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.