mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BASCOM AVR


Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
gibt es in BASCOM AVR einen Befehl
der eine Bbyte oder Wordvar invertiert.
Alle 0 in Einsen und umgekehrt ?

Danke

Kurt

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja sicher doch.

So wie jede vernünftige Sprache gibt es auch hier die Operanden
AND,OR,NOT,XOR


Spiel mal einwenig damit.

Natürlich gibt es noch andere Möglichkeiten.

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke @Ratber

das ging aber fix


Kurt

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem aber ich wollte eigentlich noch ein Beispiel liefern.

Hier also nachträglich:


======================
Dim X As Byte
Dim Y As Byte

X = &B11001101

Y = X Xor &B11111111

Print Y

End
====================

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehehe,Gedächtnis wie Sieb und keine Editfunktion weit und breit.

Natürlich geht auch Y = X Xor 255.

Die Binäre Schreibweise war nur zur Veranschaulichung.
(Die Binären einsen im letzten Wert entscheiden welche Bits gekippt
werden. nimmste 11110000 dann werden nur die oberen 4 Bit gekippt
usw.)

Und natürlich geht das auch mit größeren Zahlen und anderen Werten.


Wenn du ein LCD hast oder per Serieller ausgibst dann kannste dir das
da schön anzeigen lassen.

Der Befehl um Binär anzeigen zu lassen ist "LCD bin(y)" bzw. "Print
bin(y)"





Wie gesagt:

Spiel mal damit herum,durchstöber die Hilfe und schau dir die
Beispielprogramme an.

Da lernste definitiv am besten.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat mal wer ne Pulle Taiginseng ?

@Kurt

Am Einfachsten natürlich "Y= NOT X"
Aber Vorsicht wenn du unterschiedliche Variablentypen nimmst.
Könnte seltsame Ergebnisse geben.

So,nu is aber gut. :D

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Hat mal wer ne Pulle Taiginseng ?"

sowas bräucht ich auch !!


so ists mir auch am liebsten "Y = ----  &B11111111
weil man da gleich die Bits sieht.

Momentan steht frischer Tschwetschgenkuchen an!

In der Hilfe hatte ich nichts gefunden, wie heisst es so schön
"hier werden sie geholfen"



Kurt

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die Hilfe bei Bascom ist ziemlich chaotisch und unvollständig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.