mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistoren auf Athlon-Kühler


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich plane gerade an einem linear geregelten Labornetzteil mit einer
Ausgangsleistung von 90W (30V, 3A). Die Endstufe soll mit
Bipolartransistoren aufgebaut sein und so ist klar, daß ordentlich
Verlustleistung abgeführt werden muß. Ich habe mir dazu überlegt, einen
Arctic Cooling Super Silent Pro (oder auch zwei) zu verwenden. Dieses
System ist auch in meinem PC zur Kühlung des Athlon XP 2800+ eingebaut
und die CPU wird selbst nach mehreren Stunden Dauerlast nicht wärmer
als 60°C. Ich könnte die Endstufentransistoren (z. B. 3 Stück) auf den
Kühlkörper schrauben und das ganze dann irgendwie so im Gehäuse
montieren, daß die Lüfterseite an der Gehäuserückwand mit
Lüftungsschlitzen sitzt. Was haltet ihr von der Idee, könnte das
funktionieren?

Die Vorteile wären:
* sehr leise (der in meinem PC hört man nicht obwohl er mit voller
Drehzahl läuft), eine Temperatursteuerung könnte somit entfallen.
* sehr günstig (<10Euro), ein großer Kühlkörper kostet sicherlich mehr
als 10 Euro
* geringer Platzverbrauch

Freue mich auf eure Meinungen.

Jens

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mist, ich wollte doch noch einen Link zu dem Kühler geben:
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=311638

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der thermische Widerstand des Kühlsystems wird mit 0.36°C/Watt
angegeben, daß ist schon sehr ordentlich.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich mir auch schon oft überlegt, eigentlich doch ne super Idee!.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja,so entsorge ich auch mit der Zeit überzählige Kühler mit und ohne
Lüfter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.