mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Videoübertragung durchs Wasser


Autor: Creative (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

Hat jemand Erfahrung oder Ideen, Vorschläge oder URLs, die sich auf 
Möglichkeiten der Datenübertragung, speziell Videosignal, beziehen ?

Ich benötige unbedingte Hilfe !

Danke ! C.

Autor: MdeWendt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

dazu war hier schonmal ein Beitrag...


Martin

Autor: Kurt Späinghaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Kommt auf die Tiefe an. Da (unreines) Wasser ein guter elektrischer 
Leiter ist, ist da nicht viel mit Funken. Ein paar Meter würde gehen 
(bis 3Meter vielleicht).

U-Boote funken auf Langwelle, aber damit ist keine (flüssige) 
Bildübertragung möglich.

Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Modelluboot-Fahrer kennen das Problem:

Was so im Allgemeinen zur Videoübertragung lieferbar ist (433 Mhz), ist 
in Wasser leider völlig ungeeignet, da NULL! Reichweite.

Die Lösungen, die ich gesehen habe, funktionieren ALLE mit Schwimmboje 
und 433Mhz-Sender in derselben. Vom Boot zur Boje ist ein Kabel :-(

Übrigens ist es richtig, daß "große" UBoote auf Längstwellen senden 
(Schleppantenne - mehrere hundert Meter lang). Für die Bildübertragung 
wird auch bei den großen Vorbildern mit Schwimmbojen und 
Satellitenverbindung gearbeitet ...

Gruß

UBoot-Stocki

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.