mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Steuern über Wlan


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mit einem Pda ein Relais schalten (als Beispiel).
Ich habe gedacht ich erstelle eine Homepage( mit einem Button als
schalter) die auf einem PC liegt. Nun greife ich über WLan(Netzwerk)
auf diesen PC zu. Ist es möglich so ein Relais zu schalten, das an der
RS232 hängt?
Grüße MAx

Autor: leo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, google mal nach CGI. Ist relativ trivial und praktisch
sprachunabhängig. in der Sprache deiner Wahl mußt du halt die serielle
ansprechen können.

grüße leo9

Autor: leif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst auch mit php hardware ansprechen

Autor: Holger B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

oder Du baustDir einen kleinen billigen Webserver selbst:
http://www.mikrocontroller.com
... der braucht auf jeden Fall weniger Strom und ist viel kleiner als
ein PC.

Gruss,
Holger

Autor: Michael Kirsten (onkel_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als etwas kostspieligere Variante kann ich Dir das Ethernut-Board
empfehlen.

Da hast Du dann einen ATmega128 mit Netzwerkinterface und eine Art
"Betriebssystem" dabei (Nut/OS) das Dir den Streß mit dem Schalten
abnimmt. Die vorinstallierte Software (Ist im Sourcecode mit dabei)
demonstriert das schön auf einer Webseite.

Ich bin aber über das Einführung Kapitel im Handbuch noch nicht
herausgekommen und habe das Teil nur mal angeschlossen und getestet.

Hat "Out of the Box" sofort funktioniert.

Autor: Schmuf van der Hausen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer brauchtn den blödsinn

Autor: Black Friday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Schmuf van der Hausen:
Hat da jemand seinen schlechten Tag oder ist das Dauerzustand?


@Max:
Mit der seriellen Schnittstelle kannst du Relais nicht direkt schalten
(wie bei der parallelen Schnittstelle), eben weil die Datenübertragung
parallel erfolgt. Du brauchst also Steuerlogik (oder am einfachsten
einen kleinen Mikrocontroller), die die Befehle über die serielle
Schnittstelle empfängt und das Relais ansteuert.
Am elegantesten könntest du das Ganze mit einem SC12 von Beck
realisieren (www.bcl.de), kostet ca. 50,- EUR. Auf den Controller
kannst du direkt die Homepage speichern und von dort die
Controllerports ansprechen.

Autor: leif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man kann auch auf einige wlan router linux aufspielen, dann bräuchtest
du keinen pc als server.

übrigens ließe sich mit der seriellen schnittstelle auch relais
schalten (natürlich noch mit transistor und externer stromversorgung),
aber nur sehr wenige (den steuersignalen).

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi das mir dem Schalten der Relais läuft bei mir natürlich über einen µC
(:
ich habe also nicht direkt das relais mit der Schnittstelle
verbunden...

Autor: Biggi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

anstelle einer WLAN Anbindung, würde es preiswerter mit einem
Bluetoothmodul gehen. Da Du eine uP hast, ist Dein PDA der Master und
das Relais der Slave. Kann man sehr klein aufbauen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.