mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Compiler-Problem AVR-Studio


Autor: rage (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle miteinander

Ich habe gestern mein AVR-Studio auf eine neue Version gebracht
(update>>AVR Studio 4.11.401) und seit heute morgen bekoome ich beim
Compilieren nur noch die Fehlermeldung "Could not connect to
compiler". Eine Deinstallation und Neuinstallation hilft nicht, ich
weiß das im Board die Frage schonmal auftauchte, aber die Antwort war
auch nicht befriedigend. Vieleicht kennt ja doch jemand eine Lösung.

Vielen Dank im Voraus schonemal

rage

Autor: rage (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry pushen ist zwar nicht nett, aber durch das verschieben des Thread
bin ich soweit hinten gelandet. Hat irgendjemand eine Idee,
Neuinstallation kommt nicht in Frage.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aktuelles Service-Pack (für AVR-Studio) auch installiert?

...

Autor: rage (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das habe ich alles schon versucht, mit und ohne Servicepack, mit und
ohne Deinstallation. Alles führt immer zu einem Ergebnis, keine
Verbindung zum Compiler. Und bei der Neuanlage eines Projektes ist
keine Auswahl möglich siehe Anhang. Ich weiß nicht mehr weiter, ich
arbeite an einem wichtigen Project als freier Programmierer und so
richtige Alternativen gibt es nicht.

Wenn einer noch eine Idee hat, ich würde mich wahnsinnig freuen.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das riecht nach Micro$oft...
Dein XML-Parser spinnt...

Wenn ich mich nicht irre, hilft die Installation von M$-DataAccess von
der M$-Homepage...

...

Autor: Hartmut Gröger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich hatt vor kurzem auch Pprobleme mit AVR Studoio. Deinstallation und
Neuinstallation waren wirkungslos. In der Registry waren nach
Deinstallation waren noch jede Menge Einträge zu AVR Studio vorhanden.
Erst nach manueller Reinigung der Registry konnte das Programm wieder
funktionierend installiert werden.

MfG HG

Autor: rage (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im übrigen hängt an meinem letzten Beitrag eine falsche Datei, nicht das
sich was an der Aussage ändert, es war nur eine Version ohne
Servicepack. Vielen Dank an alle, aber beide Lösungsvorschläge haben
nichts gebracht. Ich sehe es auch so, das ein Problem mit xlm besteht,
aber wo.
Eine Frage noch an Hartmut, auch die Einträge die eine GUID sind, dann
wird es aber mächtig schwierig.

cu rage

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du denn M$-DataAccess neu installiert?

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-102732...

...

Autor: rage (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, habe ich gemacht. Letzte Version von der MS-Page geladen und
installiert. Alle msxlm Version aktualisiert, Alle anderen Updates
installiert und den Thread gelesen inklusive des Links auf AVRFreak.
Nun bin ich soweit, das ich jetzt wohl mir was eigenes schreibe, den
den Verlust an Zeit kann ich mir kein zweites Mal leisten und die
Gefahr scheint ja zu bestehen.

CU und Danke an alle für ihr Bemühen mir zu helfen, sollte doch noch
einer eine Idee haben, ich würde mich freuen.

cu und Happy Weekend rage

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.