mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quarzoszillator


Autor: Thomas F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Nach der Anleitung auf diesen Seiten habe ich auf meinem Steckbrett eine 
Schaltung mit dem 2313 aufgebaut. Wie vorgeschlagen habe ich dazu einen 
Quarzoszillator verwendet. Leider hatte ich zuvor noch nie mit solchen 
Bauteilen gearbeitet und hab' das Teil auf Anhieb falsch angeschlossen. 
Zwar hatte ich die Pinbelegung vor mir liegen, hab' aber nicht gecheckt, 
dass das von der Unterseite her betrachtet dargestellt wurde - von 
anderen Bauteilbeschreibungen bin ich doch immer die Draufsicht gewöhnt.
Nachdem ich den Fehler zuerst bei allen anderen Bauteilen gesucht habe, 
habe ich den Oszillator doch noch richtig angeschlossen.
Zum Glück wurde dadurch kein Bauteil beschädigt und alles funktioniert 
jetzt ohne Probleme.

Das Tutorial finde ich echt klasse und hoffe, dass es ständig erweitert 
bzw. gepflegt wird. Es hat mir jetzt schon viel weitergeholfen. Nur 
weiter so!!

mfg
Thomas F.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas!

Thomas F. schrieb:
> Nach der Anleitung auf diesen Seiten habe ich auf meinem
> Steckbrett eine Schaltung mit dem 2313 aufgebaut. Wie
> vorgeschlagen habe ich dazu einen Quarzoszillator verwendet.
> Leider hatte ich zuvor noch nie mit solchen Bauteilen
> gearbeitet und hab' das Teil auf Anhieb falsch angeschlossen.
> Zwar hatte ich die Pinbelegung vor mir liegen, hab' aber
> nicht gecheckt, dass das von der Unterseite her betrachtet
> dargestellt wurde - von anderen Bauteilbeschreibungen bin ich
> doch immer die Draufsicht gewöhnt.

Das ist schon richtig, die Pinbelegung ist von oben gesehen. Du fängst 
in der linken unteren Ecke zu zählen an, in normalen Pin-Abständen. 
Rechts unten ist dann Pin 7, rechts oben Pin 8 und links oben Pin 14. 
Wie bei einem normalen IC.

> Das Tutorial finde ich echt klasse und hoffe, dass es ständig
> erweitert bzw. gepflegt wird. Es hat mir jetzt schon viel
> weitergeholfen. Nur weiter so!!

Schön dass es dir gefällt! In ein oder zwei Tagen sollte ein neues 
Kapitel fertig sein...

An welchen Themen besteht denn besonderes Interesse? AD-Wandler? LCD? 
EEPROM? C-Compiler? Oder noch mehr Assembler-Grundlagen?
Über Feedback würde ich mich sehr freuen!

MfG
Andreas

Autor: Thomas F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

EEPROM und Assembler-Grundlagen würden mich persönlich ziemlich 
interessieren.

Gruß
Thomas

Autor: Christian Fuchs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Andreas Schwarz schrieb:
> An welchen Themen besteht denn besonderes Interesse?
> AD-Wandler? LCD? EEPROM? C-Compiler? Oder noch mehr
> Assembler-Grundlagen?
> Über Feedback würde ich mich sehr freuen!

Also, ich muß mich für C-Compiler aussprechen, wobei ein Assembler 
Kapitel wohl auch nicht schlecht ist, dann werde ich "gezwungen" mir das 
anzueignen ;-)

Ist sicher nicht schlecht, wenn man das Assembler-Zeug bei den AVR's 
einigermaßen beherrscht, die Syntax lässt sich glaube ich teilweise auch 
auf andere Prozessorarchitekturen übertragen...


ciao

      Christian

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas F. schrieb:
> EEPROM und Assembler-Grundlagen würden mich persönlich
> ziemlich interessieren.

Hab grad mal ein bisschen was über den Stack geschrieben, inkl. 
Mini-Anleitung zum AVR-Studio. Zu finden auf 
www.mikrocontroller.net/stack.php.
Heute oder morgen gibt's dann noch ein kleines Kapitelchen zum UART, 
vielleicht mit EEPROM... mal schaun...

MfG
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.