mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uC Netzwerk über SPI


Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurze Frage, wenn ich ein uC - Netzwerk über SPI aufbauen will dann:

* werden die MISO und MOSI Leitungen direkt miteinander verbunden
* die /SS Leitung des Master uC's wird direkt auf VCC gehängt
* die /SS Leitungen der Slaves dienen zur Selektierung
  (Low während der Datenübertragung )
* CLK-Generierung nur vom Master möglich( allen anderen uC's
  per Software als Slaves konfiguriert ( MSTR - BIT ))

Thx

Autor: papa_of_t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
richtig bis auf 1 Fehler - SS vom Master ist ein Ausgang und kann zur
Selektierung eines Bausteins benutzt werden (nicht an VCC anschließen).
fallse mehrere Bausteine - dann mehrere SS - Leitungen benutzen und vor
der Datenübertragung aktivieren (immer nur eine). Der Vollständigkeit
halber noch: alle Clock-Leitungen müssen miteinander verbunden werden,
nicht nur MOSI und MISO

Viel Spaß beim Basteln!

C.

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm ich hab in einem datenblatt ( at89c51d2) auf der seite 67 ein
Blockschaltbild gesehen, wo die /SS - Leitung des Masters auf VCC
hängt... obwohl wird sicher auch funktionieren wenn ich die Leitung in
der Luft hängen lasse.

Autor: Reinhard B. (brainstorm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Vorsicht bei der Benutzung des /SS Pins am Master. Ich hatte mal inen
längeren Kampf mit einem AT89S8252. Da funktioniert SPI (am Master) nur
dann, wenn man auch den /SS Pin als Ausgang für das SS Signal
verwendet.

mfg
Reinhard

Autor: plitzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der /SS-Pin muss bei einem Master immer als Ausgang verwendet werden
(auch beim AVR), ansonsten wird bei jeder H/L-Flanke das SPI auf SLAVE
umgeschalten.

Jörg

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder ich hänge ihn von vorneherein auf vcc, dann ist er immer aktiv!

Autor: Mathias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weiters kann man bei der LPC900 Serie einstellen, dass der /SS Pin
ignoriert wird!

Autor: papa_of_t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kapier es doch, SS am MASTER ist ein AUSGANG! Wenn Du ihn hart auf Vss
oder auf Vcc schaltest, und der AVR schaltet den Ausgang auf den
jeweils anderen Pegel um (was er tun wird sobald Du SPI benutzt) dann
hast Du einen prima Kurzschluß gebaut .. Du wolltest doch keine Heizung
bauen, oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.