mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Datenblatt TLE3101


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand noch das Datenblatt des TLE3101 (Siemens) in elektronischer
Form? Google und die üblichen Datenblattseiten konnten leider nicht
helfen.

Und dann hätte ich noch ein zweites Problem. Hab hier ein Chip mit der
Bezeichnung 1729A. Der Hersteller ist unbekannt, dessen Logo besteht
aber aus einem kleinen e, welches mit einem weißen Quadrat hinterlegt
ist. Kann jemand damit was anfangen? Ein Scan des Bauteils kommt
morgen, der Baustein stammt von 1985.

Danke!

Gruß
Thorsten

Autor: Techniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: dds5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könnte eurosil sein, von denen war z.B. der Uhrenchip e1109

Dieter

Autor: Reinhold Bill (ebill)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Datenblatt für den TLE3101 ist hier zum Download:

http://www.datasheet.in/datasheet-html/T/L/E/TLE31...

Hier ist eine weitere Logo-Seite:

http://www.aufzu.de/semi/gif/


eBill

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Links. Leider brachten die Logoseiten kein
Ergebnis, deshalb ein Scan des Chips im Anhang. Ich bin sicher, daß
irgendjemand den Hersteller oder gar den Chip selbst kennt. Also auf
ein neues.

Thorsten

Autor: dds5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dieser Beitrag könnte vielleicht etwas zur Kärung beitragen

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-7-223605.html

Dieter

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, scheint also wirklich Eurosil zu sein. Wenn es ein ASIC ist, dann
sind die Chancen wirklich gleich Null, darüber Infos zu bekommen. Ich
hoffe noch darauf, daß jemand das Teil erkennt und nähere Infos hat.
Ich bin einfach nicht bereit, die 800 mir geschenkten Stück so einfach
in die Tonne zu treten. Vielleicht ist es ja wirklich noch was
brauchbares :)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na schade, hat wohl keiner eine Ahnung. Man muß eben auch verlieren
können, dann wandern die Teile halt in den Müll :( Und ich hatte doch
so gehofft, dass es was besonderes ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.