mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik externes RAM testen


Autor: Lars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
kennt einer eine Möglichkeit um zu Testen ob ein an ein AVR AT90S8515 
angeschlossenes RAM funktioniert?

MfG Lars

Autor: Rolo Tomasi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öhm ... vollschreiben und wieder auslesen?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten abwechselnd mit $AA und $55. Das sind die Bitmuster %10101010 
und %01010101.

Autor: Siegfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist, wenn Adressleitungen auf einem festen Pegel liegen, 
unterbrochen, bzw. untereinander kurzgeschlossen sind, bringt ein Test 
mit gleichen Bitmustern den Fehler oftmals nicht hervor.
Noch ein paar Möglichkeiten:
1. Als Testmuster kann der Wert der RAM-Adresse abgelegt werden.
2. Teile des Flash mehrfach ins RAM kopieren und vergleichen.
3. RAM mit 0 füllen und ein Bit durch das RAM schieben. Dabei testen, ob 
das Bit früher, oder gar nicht am Speicherende ankommt.

Siegfried

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist richtig, der Ram Test mit dem Bitmusterwechsel untersucht die 
Speicherzellen des Ram's, nicht, ob die Verbindungen IO sind

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RAM in Blöcke aufteilen und in jeden Block einen anderen Wert schreiben. 
Nach dem Schreiben lesen.
So bekommst die Speichergröße auch mit.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten einfach die Adresse ins Ram schreiben - einfach zu coden und 
genauso einfach zu überprüfen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.