mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C DA Wandler


Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich such einen I2C DA Wandler den ich an meinen Mega128 anschlißen kann.
Die internen möchte ich nicht verwenden.
Am besten wär's wenn Reichelt liefern könnte...

Autor: Mike R. (thesealion)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende immer den MAX128, weiß allerdings nicht, ob der bei
Reichelt zu bekommen ist.

Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich such einen Digital zu Analog Wandler, wenn möglich mit 2 seperaten
Kanälen - oder hab ich da nun im DB was falsch gelesen?

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mike: falsche Richtung...

Autor: Mike R. (thesealion)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups, da hab ich dann doch glatt den falschen Baustein erwischt.

Meinte eigetnlich den AD5316 der hat 4 Kanäle und 10 Bit Auflösung,
wobei es ihn auch mit 8 oder 12 Bit gibt.

Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AD5304 hat aber SPI nicht I2C, richtig?
Wenn ja, ist die Anbeindung dann so richtig:


AD5304               Atmel
SCLK                 SCK
SYNC                 (beliebiger Pin oder dauer Low?)
DIN                  MOSI

Autor: Hauke Sattler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Baustein den ihr Sucht heißt z.B. TDA8444 von Philips.
Hat zwar nur 6 Bit Auflösung aber acht Kanäle und echtes I²C.
Weiterhin generiert der seine Analogausgänge über eine
Widerstandsmatrix und nicht über einen PWM wie der AVR.

Eine weitere Möglichkeit wäre der PCF8591 ebenfalls von Philips.
Das ist ein Achtkanal ADC und ein Einkanal DAC in einem. (beides
jeweils 8 bit genau)

bis dann

Hauke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.