mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik negative 16Bit Zahl (Assembler) Frage


Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte prüfen, ob die vorzeichenbehaftete Ganzzahl negativ ist.

  andi temp2,0b10000000
  tst  temp2
  breq ZAHL_POSITIV
  brne ZAHL_NEGATIV

Gibt es noch eine bessere Variante?


Und jetzt soll der Betrag der negativen Ganzzahl gebildet werden
  com temp1          ' LOW
  com temp2          ' HIGH
  ldi temp3,1
  clr temp4
  add temp1, temp3   '+1
  adc temp2, temp4

Ist dieses Verfahren zu umständlich, gibt es bessere?

Danke

Bernhard

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BRMI/BRPL

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> BRMI/BRPL

Stimmt, kann aber nur z.B. nach einer Subtraktion verwendet werden.

Ich hatte vergessen zu sagen, dass der Inhalt dieser Register an einer
ganz anderen Stelle geladen wird (TWI/USART).

Autor: tsetse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... oder nach einem tst:

tst temp2
brpl / brmi


  com temp1          ' LOW
  com temp2          ' HIGH
  inc temp1
  breq a
  inc temp2
a:

Autor: tsetse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oops
  com temp1          ' LOW
  com temp2          ' HIGH
  inc temp1
  brne a  'überspringe den nächsten Befehl, wenn kein Übertrag
(FF->00)
  inc temp2
a:

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab's einfach mal in C geschrieben und geschaut, was der Compiler
aus einem abs macht, und das scheint mir die kürzeste Variante zu
sein:
        sbrs temp2,7
        rjmp .L2
        com temp2
        neg temp1
        sbci temp2,lo8(-1)
.L2:

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Eure guten Ideen, sie haben mir weiter geholfen.

Gruß

Bernhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.