mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Versorgungsspannungen in LPC2131


Autor: Campus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

LPC2131 von Philips hat zwei getrennten Versorgungsspannungen und zwei
getrennten Massen (s. unterstehende Beschreibung). Woher kommen alle
Störungen normalerweise, aus dem Versorgungsnetz oder aus der Last?
Welche Versorgungsspannung soll geschützt werden, VDD oder VDDA? Reicht
es mit einer Spule von 10 uH aus?

MfG
Campus

Autor: ..,- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest verhindern, dass Störungen aus VDD auf VDDA überkoppeln, d.
h. VDDA solte geschützt werden.

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geschuetzt wovor? Der AD-Wandler von Stoerungen? Dann eindeutig Vdda,
weil das A fuer analog steht.
Vdd ist fuer die Pins zustaendig und zieht viel mehr Strom ist aber
nicht so zimperlich wenns mal etwas schwankt in der Spannung.
Als Schutzbeschaltung kenne ich ueberwiegend die Schutzdioden, die der
Chip auch intern hat und die Kondensatoren, (schnelle bitte), die
Stoerspitzen aus der Spannung rausfiltern. Was macht denn die Spule da
drin? Moechtest Du einen komplexeren Filter aufbauen?

Kann sein, dass ich da etwas ignorant bin, entschuldige bitte falls dem
so ist, bin halt mehr der Kenner fuer die Eingeweide des Micros.
Robert

Autor: Campus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
solche Spulen meine ich (s. L1 und L2 im Anhang). Diese Drosseln koennen
Schwankungen vorhindern.

MfG
Campus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.