mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel Compiler Empfehlung?


Autor: Eckhard Doll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen C, C++ - Compiler empfiehlt die Community für Atmel Controller,
und warum?

Wir haben uns für ein neues Project für die Atmel Reihe entschieden und
um bei der Compiler - Wahl nicht ins Braune zu greifen, dachte ich, frag
doch mal, was sich in der Community bewährt hat.

Ob frei oder käuflich ist hier zweitrangig. Vielen Dank, im Vorraus.

Gruß
Eckhard

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gegen den GCC spricht eigentlich nichts, es sei denn, Ihr müßt das
letzte bißchen Performance mit einer Hochsprache aus dem MC
herauskitzeln.

Darum klares Votum: GCC :)

Autor: ..,- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit ICCAVR von Imagecraft gemacht. Die
Codegröße und -geschwindigkeit ist besser als bei GCC und das ganze
Handling des Compilers (Makefile, Umgebung, Dokumentation) ist viel
viel einfacher. Preislich liegt der Compiler auch noch im Rahmen.

Autor: mkmk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dem Autor ..,- kann ich mich nicht anschliessen.
Zumindest was die Version 6.31a anbelangt. Mit der neueren Version 7.0
habe ich keine Erfahrung gemacht.
Sobald ich eine Verschnaufspause habe, werde ich vermutlich auf
CodeVision umsatteln und diesen Compiler eingehend testen. Mit anderen
Worten: bb CodeVision gut, besser oder gar schlechter als Imagecraft
ist, weiss ich nicht.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin von dem Tool "Ride", das Raisonance angeboten wird für 8051,
sehr angetan.

Es enthält einen guten Debugger wo man die Ports, Mainregister usw.
einfach ins Fenster zieht und sieht was passiert.

Für mich ist dies fast am wichtigsten wenn man Programme testet.

Als zweites würde ich µVersion von Keil empfehlen ist ähnlich
aufgebaut.

Beide Tools kann man als Demoversion  Kostenlos herunterziehen
allerdeings mit beschränkungen.

http://www.raisonance.com/download/index.php
http://www.keil.com/demo/eval

Gruß Klaus

Autor: Peter Dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze auch den Keil C51 für die Atmels und kann nicht klagen.

Bisher habe ich damit folgende Atmels programmiert:

AT89C4051
AT89S8252
T89C51RD2
T89C51CC01


Peter

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht könnt ihr euch mal einigen, ob nun von Atmel MSC51 oder Atmel
AVR oder Atmel ARM Prozessoren die Rede ist...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.