mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5V tolerante Eingänge ?!?


Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich brauche mal etwas Hilfe, und zwar habe ich ein Controllersystem
welches mit 5V arbeitet in dem aber ein 3,3V Speicher sitzt, 3
Leitungenhaben ich mit Spannnungsteilern auf 3,3V Level
heruntergeschoben. Problem ist nur, dass der Controller neuerdings auch
 batteriegepuffert werden soll (der AVR läuft von 2,7-5,5V). Das Problem
ist nur dann, dass ich nicht mehr mit dem 3,3V Speicher arbeiten kann
weil dann die Spannung, wegen der Spannungsteiler zu gering ist. Wie
kann man das lösen, im prinzip brauche ich nur den 3,3V Speicher von
der Eingangsseite 5 V tollerant zu machen. Geht das irgedwie?

Danke schonmal

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest anstatt des "unteren" Widerstandes im Spannungsteiler
einfach eine Z-Diode einsetzen.

Gruß
Michael

Autor: Sandro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja als "bastel"-Lösung könntest du Z-Dioden verwenden... zwar keine
saubere lösung...

Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja aber treibt der avr so viel strom das es mit der z diode
funktioniert?
wie werden denn 5v tolerante eingänge sonst aufgebaut?

Autor: Klaus F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt die " 74LVC " Serie von Bausteinen, die können mit 3,3 Volt
versorgt werden und vertragen trotzdem 5 Volt am Eingang.
Damit ist das "heruntersetzen" gelöst.

Der Spezial-Typ "74LVC4245" kann sogar von 3,3 Volt auf 5 Volt
"hochsetzen", benötigt dazu aber auch zwei Spannungsversorgungen.

Hersteller z.B. Texas Instruments.

Lösungen mit Z-Dioden und Widerständen sind übles Gebastel, sonst nix.

Klaus

Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Klaus

Danke genau sowas habe ich gesucht um dien speicher nachträglich 5 V
Tolerant zu machen

Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SN74LVC2T45 der ist gut ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.