mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Bootloader: Flash auslesen ?


Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moinmoin!

Ich habe mir eben einen Bootloader für den Mega128 geschrieben, der die
neue Firmware von einer MMC Karte einspielt. Funktioniert soweit
prächtig, aber natürlich passiert der ganze Update-Vorgang bei jedem
Einschalten. Deswegen möchte ich vorher zunächst den Flashinhalt mit
den Daten auf der MMC Karte vergleichen. Aber mit welcher Funktion lese
ich den Flash aus ? Hab schon sowas wie

memcpy_P(buf, flashadr, SPM_PAGESIZE);

versucht, aber damit ließt man wohl irgendwie was anderes aus...

Warum gibt es zu boot_page_write() kein boot_page_read() Pendant ?

Stefan

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, damit liest man genau das aus.
(Es übersetzt sich letztlich in LPM-Befehle.)

Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, dann hab ich wohl irgendwo nen anderen Fehler drin.

Danke soweit,
Stefan
(übrigens DL6NEK)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.