mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs externen SDRAM ansprechen


Autor: Pro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich hab da folgendendes Problem, ich möchte externen SDRAM mit meinen
ATmega128 ansprechen! Ich weiß nur welche Register ich setzen muß
(MCUCR, XMCRA und XMCRB) aber ansonsten weiß ich nicht weiter!
Wie ich z.B. einen bestimmten Wert in den SDRAM speichere.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ein C Beispiel wäre ganz hilfreich.
Vielen Dank im Voraus!

Euer (Newbie)

Pro

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ersetze SDRAM durch SRAM und Du hast bessere Chancen auf Erfolg.

(Ersteres ist synchrones dynamisches RAM, was mit einem AVR so gut wie
nicht ansteuerbar sein dürfte, letzteres ist statisches RAM, was zur
Ansteuerung mit einem AVR nur ein 8-Bit-Latch erfordert, mit dem der
gemultiplexte Adress/Datenbus aufgetrennt wird)

Das "Ansprechen" des Speichers geschieht nach entsprechender
Konfiguration der von Dir genannten Register exakt genauso wie das
Ansprechen des Mega128-internen Speichers.

Autor: Pro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar SRAM, sorry! 8-Bit-Latch hab ich auch schon vorgesehn.
Denn eine neben frage wie spreche ich den internen Speicher des Mega128
an? So das es auf eine bestimmte Stelle geschrieben wird?
Sorry, wenn das vielleicht eine "dumme" Frage ist, aber ich hab noch
nicht so wirklich viel Ahnung!

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beide werden in einen linearen Adressraum integriert.  Der Compiler
kann dort ganz normal seine Variablen ablegen.

Die avr-libc-Doku enthält ausreichend Lesestoff dafür.

Falls dich das alles gar nicht für AVR-GCC/avr-libc interessiert,
bist du hier im falschen Forum.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.