mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs aufgeweckter atmega168 sendet müll über uart


Autor: andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo allerseits..

also mein µc ist im power down modus
 set_sleep_mode(SLEEP_MODE_PWR_SAVE);
ich wecke mit pinchange
 PCICR |= (1<<PCIE1);
 PCMSK1 = Maske;
oder mit ext. Interrupt
 EIMSK=0x03;
auf und möchte etwas über meine uart
 UCSR0B = (1<<TXEN0) | (1<<RXEN0) | (1<<RXCIE0);
 UCSR0C = (3<<UCSZ00);
 UBRR0L = (unsigned char) BAUD_BITS;
 UBRR0H = (unsigned char) (BAUD_BITS >> 8);
senden.
allerdings kommen zuerst 5-10 komische zeichen
 íCàCÉ..
ehe mein eigentlicher text ausgegeben wird!

kann mir nicht erklären wo dieser müll herkommt,
hat vielleicht jemand eine idee
vielen dank

Autor: Peter Dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist denn die startup time ?

Ein Quarz braucht etwa 10ms, bis er stabil auf seiner Sollfrequenz
schwingt.

Bei Benutzung der UART, sollte man immer die längste Zeit (64ms)
nehmen.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.