mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche Matrixtastatur


Autor: Zennehoy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich suche eine kleine (!) Matrixtastatur, am besten eine mit 16 Tasten
in zwei Reihen (also 2x8), mit 8-bit anschluss. 0-F ist gut, 0-9 +
Pfeile + Sondertasten ist besser, eigene Beschriftung am besten. Kennt
da jemand was einigermassen guenstiges?
Danke!
Zen

Autor: Sebastian Barth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Not selbermachen!

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>(also 2x8), mit 8-bit anschluss
Du meinst 10Bit Anschluss..
oder
4x4 das macht dann 8 bit ;)

Wie waehre es mit Num Tastaturen fuer den PC?? die kannst du dann ueber
den Controller auslesen und sind komplett fertig..

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er sucht einen KLEINE Tastatur.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klein ist relativ ;)
und mit beschriftung fiel mir so etwas ein

Autor: Zennehoy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie die Schalter positioniert sind duerfte eigentlich egal sein... bei
16 Schaltern braucht man 8-bit Anschluss, egal ob die Tastatur 1x16,
2x8 oder 4x4 gross ist.
PC-Tastatur Groesse ist absolute Obergrenze, eigentlich schon zu gross.
Ich denke eher so an 100-120cm Breite (fuer 8 Schalter).
Zen

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1x16 ist jetzt aber seltsam. 1 Zeile (= 1 bit) und 16 Spalten(= 16 Bit)
oder wie? Dann braucht man ja 17 bit. Bei 2 Zeilen und 8 Spalten
braucht man 10 bit, bei 4 Zeilen und 4 Spalten sind es allerdings
wirklich 8 bit. Oder verstehe ich da jetzt was falsch?

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
100 Breit 120 Tief?
Ich hatte keine komplette Tastatur im kopf, sondern nur den rechten
Teil der Tastatur, diese gibt es auch seperat

Hepp gefunden:
Ebay-Artikel Nr. 5802296736

Gruss Jens

Autor: Zennehoy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinte natuerlich mm, nicht cm, schuldigung. 100mm breit.
Zen

Autor: Zennehoy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu muss ich noch sagen, dass sie breit sein darf aber nicht sehr hoch!
Daher ist mir 2x8 ganz lieb!

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hätte noch ein 16 Tasten IP68 beleuchtet mit 2 Farben je Taste
rumzuliegen. Kostet neu 72Euro / RS 198 214
Wenn Du Sie haben willst mach ein freundliches Angebot.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zennehoy
hehe cm ;)

nunja war nur ein tipp
evtl selvst basteln
es gibt ja einige schoene taster bei reichelt..

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir mit den Tastern des folgenden Links eine 4x4 Matrix gebaut.
Die Tasten sind sehr angenehm zu bedienen auch wegen des deutlich
spürbaren Druckpunkts.

Der Link:
Ebay-Artikel Nr. 5801213270

Autor: Zennehoy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie sind wir bei PC-Tastaturen gelandet... nicht was ich moechte!
Ich suche sowas wie das hier:
http://www.allelectronics.com/cgi-bin/category.cgi...
Halt moeglichst in Deutschland. Danke!
Zen

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 5802557386

evtl ?

an sonnsten es gibt tastersysteme, wo du vorgefertigste tasten nutzen
kannst
oder was ist, wenn du eine PC tastatur auseinander nimmst?

oder soll es eine Folientastatur sein?

Autor: Zennehoy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Tastersysteme hoeren sich interessant an... hast Du da schon etwas
bestimmtes gesehen? Folie ist mir eigentlich zu unstabil.

Sieht mehr und mehr so aus als ob ich mir einfach schnell ein paar
Schalter auf ne Platine loete... ich finde halt, dass es ordentlicher
aussieht wenn so eine Tastatur eine geschlossene Oberflaeche hat, was
bei per Hand zusammengeloeteten Schaltern nicht ganz einfach zu
erreichen ist. Funktionieren sollte es aber genau so gut.
Danke schon mal fuer eure Vorschlaege, Jens wenn Du noch 'nen Link zu
so einem System beitragen koenntest das waere toll!
Zen

Autor: qf_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://bopla.de/

..die haben einige folientastaturen

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
evtl kannst du dir ja so ein tastelfeld zusammenstellen und dann noch
eine folie erstellen"lassen"

ich denke da gerade an eine weisse / schwarze traeger folie, die du mit
einem aufkleber beklebst (die ausgeplotetten) zB. in weiss und dann
klebst du noch eine klare folie zum schutz darueber
nur eine idee

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich baue Tastaturen (4x4 Matrix) u.a. mit Tasten von Marquard. Diese
haben kleine Einlegepapiere, die selbst beschriftet werden können. Dann
kommt eine Kunststoffabdeckung rüber und fertig ist die Laube. Es gibt
für diese Tasten aber auch fertig beschriftete Kappen, wenn man will.
Tastenmittenabstand : 15,24 mm.....Meld dich einfach mal.

Gruß
Thomas

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gute Erfahrungen bei: http://www.tastaturen.com gemacht.


Martin

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schau mal hier nach, wenn es die sein sollen, die habe ich bei Conrad
gekauft.

MfG Manfred Glahe

http://www.elektronik-kompendium.de/public/glahe/index.htm

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier noch eine Empfehlung... eine Folientastatur im stabilen Pultgehäuse 
fix und fertig.

http://www.dsw-elektronik.de/tastatur1.html


Auf Rückfrage bei DSW Elektronik GmbH ist die Tastatur auch als 
Frontplatten montierbar zu beziehen.

Viel Erfolg!

Gruß,
Klaus.

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob er die 3 Jahre später noch benötigt? :)

Autor: El Wray (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man weiß es nicht, für mich nochmal 2 Jahre später war die Info 
allerdings von Nutzen ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.