mikrocontroller.net

Forum: Markt Controllerplatine mit Display und Tasten


Autor: ENTEC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche eine industrielle Controllerplatine integrietem Display (16x2
alphanumerisch) und ein paar Tasten. Der Controller sollte aus der
8032/51-Familie sein.
Kann mir jemand Adressen nennen?

Danke!

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche auch soeine Fertiglösung mit xx51-Kontroller (C51-Compiler
vorhanden).
Das Display kann auch aufsteckbar sein.
Ich hab schon gegoogelt, aber bisher nur einmal etwas passendes
gefunden (leider den Link nicht wiedergefunden :-( - es war eine
Kontrollerplatine mit Display und 4 oder 5 Tasten rechts daneben).

Gruß Micha

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kommt immer auf den preis an bzw, auf die stückzahlen..
wenn es um mehrere stueckzahlen geht kann ich sicher weiter helfen
Gruss Jens

Autor: Mark De jong (mark_de_jong)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Micha & ENTEC:
Was braucht ihr denn, auf wunsch ist es ohne Problem machbar.

MfG Mark de Jong,

Autor: ENTEC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jens und Mark,

ich brauche die Controllerplatine für eine Steuerung eines Meßablaufs
(Ventile aus/zu; Motor an/aus; Sensoren auslesen (über ADC); Meßwert
berechnen und über Display ausgeben (evtl. auch über USB); Eingaben für
Probencharakteristik machen).
Die kalkulierten Stückzahlen liegen bei ca. 100 Stück/Jahr.
Ich suche deshalb nach einem Hersteller der soetwas auch länger im
Angebot hat.
Mein Chef möchte keine "Bastellösung".

Viele Grüße
Christian

Autor: Mike Schaub (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian (ENTEC)

Hallo,

ich habe vor mein Angebot von Starterkits bei
www.microcontroller-starterkits.de zu erweitern, u.a. auch für 8051 und
PIC.
Die Platinen werden dann so wie das ATMegaEvoBoard sein, d.h. mit USB,
CAN, LCD, RS232 und I2C-Bus.
Für 100 Stück pro Jahr würde ich sogar ein eigenes Board machen (wenn
gewünscht). Die Platinen sind garantiert keine "Bastellösung"
(Dipl.Ing. mit mehreren Jahren Berufserfahrung).
Bei Interesse bitte Email an o.a. Adresse.

Gruß
Mike

Autor: high_speed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mike

Haben deine Boards auch eine CE Kennzeichnung?

Um die EMV Messungen wird Christian wahrscheinlich nicht herumkommen.
Das Mikrokontroller-Board ist ja schließlich nur ein Teil des Gerätes.

(Ohne Messungen sollte man keine Konformitätserklärung
unterschreiben.)

MfG
Holger

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger:
Ja, Christian wird wahrscheinlich nicht an EMV-Messungen herumkommen.
Wenn er aber ein Mikrocontrollerboard nimmt und seine eigene SW
draufspielt, gilt die CE-kennzeichnung für dieses Board nicht mehr.
Denn die SW spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle dabei - es ist
was vollkommen anderes ob der µC vor sich hindümpelt, oder eine harte
PWM fährt. Außerdem verhält es sich EMV-mäßig anders, ob man nun mit
Flachbandkabel vom Board weggeht oder es wie bei Mike auf der HP
beschrieben als "Huckepack"-Board verwendet.

Mike:
Gelungenes AVR-Board. Aber wann wird eigentlich das ARM-Board fertig?
Da steht was von August!

Gruß

Markus

Autor: Mark De jong (mark_de_jong)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Cristian,

Da sehe ich kein Problem, die anforderungen sind nicht schwierig.
Wieviele jahren soll er denn verfügbar sein?

Ich würde eine Platine spezial für euere Application machen, also
unbegrenzt verfügbar, ihr bekommt alle daten zum Produzieren der
Module. Aber ich kann auch die Produktion der Module übernehmen.
Das ist verhandlungs sache.

Ich arbeite im Automotive/Embedded bereich im der Software und Hardware
entwicklung.

Am einfachsten ist ein telefon gespräch, meine nummer findest Du auf
meine homepage, aber ich bin erst nach 19:00 uhr erreichbar.

Grüße Mark de Jong,
www.mdejong.de

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.