mikrocontroller.net

Forum: Markt günstige Grafik-LCDs


Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Wo bekommt man denn günstige Grafikdisplays her? Habe schon
verschiedene Händler verglichen, aber alle irgendwie nicht überzeugend.
Bei eBay sind da auch nur wenige mit t6963c zu kaufen.
Muss ja nicht einmal neu sein!
Danke für Infos oder Angebote

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Franz,

hin und wieder in unregelmässigen Abständen gibt es verschiedenste GLCD
bei: www.pollin.de

(Zur Zeit z.B. ein 128x64 - Display von Hyundai)

Autor: Christoph Wagner (christoph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie zum Beispiel momentan. Formschöne Hyundai 128x64 GLCDs, ganz fein
anzusteuern, nur halt eben nicht für jeden zum Löten, da 24 Pins á
0,8mm auf den Displayrücken zu löten sind. Übrigens incl.
Hintergrundbeleuchtung, mit SED-Controller und kosten nur 7.95€

Autor: Heinz W. Schockenbaum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, kommt drauf an ...

Sind es jetzt Einzelstücke und du kommst mit 2-5 zusätzlich gekauften
"gebunkerten" Reservestücken aus.

Nur für dich jetzt zum Basteln oder willst du Produkte mit der LCD
verkaufen?

Oder musst du in 2..10 Jahren die Anzeigen nachkaufen müssen?

Oder benötigst du 6-stellige Stückzahlen, kannst nen paar hundert als
Reserve bunkern und kanst in nen paar Jahren ne neue Serie auflegen, da
dir die Entwicklung "gehört"?

Oder verkoppst du jetzt ne 6-stellige Stückzahl, fährst den Gewinn ein
und gehst nächstes Jahr (als GmbH oder englischet LTD) eh pleite?

hws

Autor: Seppl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei eBay sind da auch nur wenige mit t6963c zu kaufen.
>Muss ja nicht einmal neu sein!

Ich denke die beiden Sätze klären die Fragen.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sünstig gibts Displays bei www.actron.de.

Autor: Seppl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Seite finde ich aber keine Preise.
Und da kann man als Endverbraucher was bestellen?

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preise erfährst du telefonisch. Ich habe dort zwar i. A. einer Firma
bestellt, hatte später aber mal angefragt, und die hätten mich als
Privatperson auch beliefert.

Autor: Seppl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, das es nur telefonisch geht.
Die Auswahl sieht ja soweit ganz gut aus, aber wie günstig die wirklich
sind weiss man dann nur erstmal von Erzählungen evtl kennt man selbst ja
schon eine günstige Quelle für ein benötigtes Display. Dann den Preis
mal schnell zu vergleichen ist wohl nicht möglich.

Hast du evtl. noch ein paar Preise im Kopf?

Autor: Sven W. (svenw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor einiger Zeit bei ebay ein Display gefunden. Gibt auch einen
Webshop.

http://www.shop.speedservice.de/index.html

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine andere Variante ist es, ein LCD aus einem Mobiltelefon zu nehmen.
Siehe dazu den Thread in der Rubrik "Codesammlung".

@sven: Der Link sieht doch ganz OK aus :)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.