mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code USB Soundkarte mit AVR


Autor: Benedikt (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, es ist nicht wirklich eine komplette Soundkarte, aber man kann
dennoch Audiodaten mit bis zu 50kHz in Stereo und 16bit abspielen.

Die Samplerate ist von etwa 250Hz bis 16MHz einstellbar, auch wenn
16MHz keinen Sinn machen und auch nicht funktionieren.
Der mega8 puffert 1kByte Audiodaten (das sind immerhin 5,8ms bei
44,1kHz) ehe er sie zum DAC sendet.
Das reicht, wenn der PC nicht zuviel zu tun hat. Besser wäre natürlich
ein mega8515 mit 64kB SRAM um >350ms zu erreichen, aber eigentlich
wollte ich nur den TDA1543 ausprobieren, wie gut das I2S Interface am
SPI Port funktioniert.

Da ich nicht der einzige bin, der diese Idee hat, kann vielleicht
jemand ein paar Teile des Codes oder die Schaltung gebrauchen. Bei der
Beschaltung des I->U Wandlers für den DAC und der Stromreferenz muss
man nämlich auch etwas aufpassen.
Ich habe auch noch ein Winamp Output Plugin mit angehängt, das die
Ausgabe auf den USB-DAC umleitet. Ist nicht wirklich ausgereift,
funktioniert aber zumindest mit Stereo 16bit Dateien.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, ich hab das gesehen und gedacht du hättest eine echte USB
soundkarte implementiert :(

Aber trotzdem sehr nett!

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man einen passenden Windows Treiber schreibt, dann wird es eine
echte Soundkarte.
Den Analogeingang kann man mit dem ADC auch einbauen. Hat dann zwar nur
10 und keine 16bit, aber immerhin.

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Schade, ich hab das gesehen und gedacht du hättest eine echte USB
>soundkarte implementiert :(

Wieso auch, wenn man das Ganze schon als einzelnen Chip bekommt:

http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/pcm2702.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.