mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Doppelposts, so gehts !


Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls sich manche wundern, wie die häufigen Doppelposts zustande kommen,
geht ganz leicht (zumindest mit Firefox):

Einfach nach dem Abschicken versuchen mit den <- und -> Tasten des
Navigators zum Forum wieder zurück zu kommen.

Ist mir auch mal passiert.

Man darf nur mit den Links im Browserfenster oder seinen Bookmarks
weitermachen.

Vielleicht könnte das mal der Webmaster abstellen.


Peter

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber Hauptsache jeder benutzt Firefox. Nehmt den IE und die Probleme
sind weg.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Troll dich ins Heise Forum.
Eine falsche Website und dein doller IE kompromittiert deinen PC

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll ich im Heiseforum? Ich habe nur Fakten geschrieben: Firefox ist
Gülle, halt wieder so ein kostenloses Hobbyprojekt bei dem jeder denkt,
es sei dem Microsoftprodukt um Längen voraus nur leider ist es nicht
so.

Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kann denn der IE was Firefox/Opera/usw nicht können ?

ACHTUNG: Das ist eine Frage, kein Bewertung o. ä.

Ich benutze übrigens alle möglichen Browser, um zu sehen ob mein Code
auf allen erträglich aussieht.

Stefan

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der IE kann alle Webseiten korrekt anzeigen, bei allen anderen Browsern
habe ich schon Seiten erlebt, die völlig falsch dargestellt wurden. Im
übrigen geht der IE wesentlich sparsamer mit Speicher um auch deshalb,
weil viele von ihm benötigte Teile schon von Windows geladen wurden.
Also warum die dann nicht benutzen? Leider bin ich aktuell gezwungen,
den Firefox zu benutzen. Ich habe zwei Seiten auf, und der Browser hat
sich mal eben 38 Megabyte allokiert. Nein Danke! Ganz zu schweigen von
der ewig langen Ladezeit auf einem P4-2,irgendwas GHz.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich habe nur Fakten geschrieben"

Setzen 6. Lies nochmal durch, was Fakten bedeutet

Überigens lieber 2 Sekunden mehr Ladezeit als 200 Spyware-Programme auf
dem PC. Und IE ist von der Darstellung wesentlich schlechter.

Aber ich weiss, ich fütter gerad wieder die Trolle (-:

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du gewissenhaft mit dem Medium Internet umgehst, bleibst du auch
frei von Spyware. Ich benutze seit 1998 IE und habe weder Spyware,
Dialer, Würmer, Trojaner oder sonstwelche Schädlinge auf meinem Rechner
gehabt. Wenn du natürlich ohne vorher das Gehirn einzuschalten auf alle
möglichen Links clickst, bleibt das nicht aus. Ich würde mir wirklich
Gedanken machen: 200 Spyware-Programme ist sehr viel. Ich denke, du
hast was grundlegendes nicht verstanden. Diese Programme sind NICHT zum
runterladen da!!!


Nochmal: NICHT runterladen!!!

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also Hubert

setzen 6!!!!
Wer hat da einen so schoenen bug vor ein paar wochen wieder gehabt von
wegen Bluescreen bei einem bild von 1 000 000 X 1 000 000Pixeln??

Der IE haellt sich am besten an die "Standarts" dass ich nicht lache
Java Script unter dem IE ist ein Krampf!!!
unter jedem Browser hatte damals ein Script funktioniert aber zum
verrecken nicht beim IE die haben da ihre eigene Suppe..

Es gibt viele Gründe fuer den IE aber endlos viele, die gegen ihn
sprechen..

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach von Dir war das Guido WOW
Du scheinst ja ein richtiges AR....... A.... zu sein oder??
Wenn du es besser kannst mach es doch oder bleib fort...
Ein CMS /Forum nutzen bzw auf seinen eigenen Server kopieren kann jeder
aber selbst schreiben kaum einer...

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bluescreen
> 1 000 000 X 1 000 000Pixeln??

Bitte wo benutzt man solch große Bilder, außer vielleicht in der
Erdbeobachtung via Satelit (selbst da nicht)? Unkomprimiert wären das
931 Gigabyte, oder was meinst du?

Der Bluescreen kam vielleicht eher vom Dateisystem...

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

@Hubert
wie war das noch mit der PNG-Transparenz ;-) Achja der IE7 soll das ja
können. Gute 10 Jahre nach Verabschiedung des Standards. Das brauchts
wohl um die ganzen Buffer-Overflows da einzubauen.

Matthias

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja Buffer-Overflows sind auch im Firefox drin, sie hat nur noch keiner
gefunden :)

Zur PNG-Transparenz, wo ist das Problem? Mein IE 6 kann das doch.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach Guido das schaffst du selbst viel besser
fuer dein alter naja etwas kondich dein benehmen
k/a, was du fuer ein problem hast nur koerperlich scheint es nicht nur
zu sein..
sorry aber deine art geht mir auf den nerv
und so lanngsam lache ich mich krank ueber dich

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal Jens, welcher Köter hat dir denn in die Vakuumkammer geschissen?

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IE Crash howto:

<html>
<form>
<input type crash>
</form>
</html>

In eine leere Textdatei kopieren und als html abspeichern. Dann
Versuchen mit dem IE zu öffnen...
Ob es mit der allerneusten IE Version auch noch Probleme gibt weiß ich
nicht.

Das ganze als html Datei anzuhängen habe ich mir jetzt mal
verkniffen...

Autor: Michael Kurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....

schlagt euch doch die Köpfe ein! ManManMan. Jeder browser hat (übrigens
genauso wie jedes OS) seine Daseins berechtigung. Es kann und darf doch
jeder bentzen was er will. Ich kann nur Leute echd nich ab, die meine
anderen alles vorzuschreiben.

Ich benutz zru zeit den firefox weil er mir von der Bedinung her besser
gefällt. Vlt ändert sich das mit m IE7 wieder.
Mein lieblingsbrowser is übrigens immernoch Lynx, wer brauch schon so
überflüssiges wie Bilder ;]

Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's schon ein unsubscribe ?
Der Thread wird jetzt ein bischen langweilig...

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ließ mal die Benachrichtigungsmail ;-)

Matthias

Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias:
Aua, wer lesen kann ist also doch im Vorteil, Danke!

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich kann nur Leute echd nich ab, die meine
> anderen alles vorzuschreiben.

Kann ich verstehen. Mir gehts so mit Leuten, die einen Abgang kriegen
wenn se nur Firefox hören. Wahrscheinlich tragen die auch noch das
offizielle Firefox T-Shirt. Nach dem Motto: www.linuxadministration.de

Autor: Hubert (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War jetzt dochmal neugierig mit deinem HTML-Code. Im Anhang das
Ergebnis, nachdem ich die Datei abgespeichert hatte. Tja, leider kann
ich das ganze nicht mit dem IE testen, da ich Sophos mangels Rechte
nicht deaktivieren kann.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lach
is ja klasse
da hilft der virenscanner, um den internetexplorer nicht zum bluescreen
zu befoerdern

Autor: Thomas Stütz (tstuetz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch der Norton Antivirus meckert.

Tip: anstatt
"<input type crash>" einfach
"<input type crasha>"

schon crasht er wieder ...

Gruss

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IE6 crash nicht, habs eben auf nem anderen Rechner ausprobiert.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bild ?

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tjo dann sag ich glück gehabt...

ich darf hier gerade wieder einen xp-pc von trojanern befreien...

schuld daran hat NUR der IE ;)

warum ich mir das so einfach sagen traue... davor sitzt eine linux
wall.. sprich iptables... => nix kommt rein...

und mailclient ist hier nicht drauf... => ie ist schuld...

free-av ist übrigens der AV-Guard... wobei das eigentlich nicht sinn
und zweck sein kann einen AVGuard zu haben wenn man surft...

in unserer firma ähnliches bild.. die leute mit ie haben
würmer,trojaner,.. die mit firefox,opera udgl weniger bis keine..
jenachdem wie lustig sie saugen...

73

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich nur bestätigen. Jmd hatte ca 10 Trojaner pro Woche auf dem
Rechner. Seiddem ich dort Opera installiert habe alles bestens. Wobei
ich erstmal sprachlos war, da demjenigen die 10 Stück ganz normal
erschienen....

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bild ?

Kommt heute Nachmittag.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hubert

Ich machs mal kurz um unötige Diskusionen zu vermeiden:

Ohne das Update vom Juli fällst du mit obigem Script auf dem IE6 auffe
Nase.
Ich hab das mal eben probiert und nen IE6 SP1 hängt sich da noch ab
solange der letzte Patch nicht drauf ist.
Is also micht gerade lange her das MS da reagiert hat.

Und das se in den letzten Monaten reagiert haben liegt offensichtlich
nur daran das plötzlich Konkurrenz auf dem Markt ist.
Selbst das immer beliebtere Tabbrowsing wird plötzlich implementiert
nachdem die Anwender es ne ganze weile vergeblich gefordert haben.
MS reagiert aus erfahrung nur wenn es unbedingt sein muß.(Gilt für alle
Bereiche)

Haupteinfallstor für Trojaner und Viren ist immernoch die Kombinatione
von IE und OE und das ist der Grund warum ich letzten Herbst mit
fliegenden Fahnen auf Firefox und Thunderbird umgestiegen bin nachdem
seit NS471 jahrelang tote Hose war.

Die haben zwar auch mit einigen Macken zu kämpfen aber deren
Sicherheitslöcher sind im Gegensatz zum MS-Produkt eher lächerlich.

Auf der Arbeit hatten wir bis Anfang des Jahres IE+Outlook und die
Firmeneignen Schutzmaßnahmen sollte man als halbwegs sicher ansehen
können.

Da sind neben der Absicherung der Sever,Proxys usw. noch auf jeder
Kiste Firewalls und nen Virensacenner installiert.

Dennoch hats im März gekracht als plötzlich alle Stationen nen Wurm
hatten der das Arbeiten unmöglich machte.
Sämtliche Aktionen den Vogel loszuwerden fruchteten nicht lange denn es
kam immerwieder zur Infektion.
Nach einigem Hickhack und Diskussionen wurden auf jeder Kiste in meiner
abteilung IE und Oultlook Totgelegt und ,je nach Wunsch, Firefox bz.
Mozilla nebst diversen Alternativen Mailclienten aufgespielt.
Das Ergebnis war wirklich überraschend.
Der wurm hat sich auf diesen Rechnenr nicht mehr eingefunden und sogar
der Örtliche Virenscanner (F-Scure.Is Super aber frist enorm
Systemleistung) konnte weggelassen werden bzw. Arbeitet nur noch
Wöchentlich mit einem komplettscann in der Nacht bzw. bei Downloads.
Auch haben sich die Kollegen nach anfänglichem Sträuben an die etwas
andere Bedienung der Mailclienten gewöhnt (Die berpümte Barriere im
Kopf).
Auf den Anderen Kisten kämpft man immernoch fleißig mit viel aufwand
unter verschwendung von Resourcen.

Wenn es bis ende des Jahres ohne nennenswerte Probleme läuft wird die
ganzte Firma stufenweise umgestellt.

Klar,ich verheimliche nicht das FF und TB bzw. MOz ihre Macken haben
aber die haben die MS Produkte auch.
Aber wenigstens merkt man das daran gearbeitet wird was man von MS
nicht gerade behaupten kann.


Natürlich sollte man nicht vergessen das die MS-Produkte besonders
unter Feuer stehen da sie am meisten verbreeitet sind.
Wird der FF Populärer dann werden auch die Angriffe auf ihn häufiger.

Das ist wie die bekannten Sprüche "Es gibt keine Viren unter Linux"
und "Linux für Alle"
Logischer Schluss: Wenn eine nennenswerter Anteil Linux nutzt dann
steigt das interesse gewisser Leute auch hier die Lücken zu nutzen bzw.
Viren zu schreiben.

Momentan jedenfalls fühle ich mich mit dem FF ganz gut bedient.
Alleine die Plugins machen ihn sehr interessant.
Sicher,auch hier gibt es einige krume Vögel die den Broswer
desabilisieren aber die wird man schnell wieder los.
Gleiches gilt für den Thunderbird.


Mein Tip:
Einfach mal ne weile Probieren.
Er läst sich ja problemlos nebenher betreiben.

Autor: Ingo H. (putzlowitsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ratber
"Ich machs mal kurz um unötige Diskusionen zu vermeiden:
..."

Für Deine Verhältnisse kann man das ja wirklich fast als kurz
bezeichnen :-)

Gruß
Ingo,

der sich aus Browserdiskussionen meist raushält.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Für Deine Verhältnisse kann man das ja wirklich fast als kurz
>bezeichnen :-)


Ja ist leider ne dumme Angewohnheit aus Erfahrung.

Wenn man wiederspricht und das nur in einem kurzen Satz in dem man
unwichtiges wegläst dann bekommt man von einigen Leuten diese
unwichtigen Sachen gleich als Antwort umme Ohren geschlagen.

Da gewöhnt man sich schnell an etwas ausführlicher zu werden.


Geh mal innen KFZ-Forum und sach einfach "PKW haben 4 Räder"

Kannst jede Summe wetten das da garantiert nen Schlauffuchs bei ist der
mit den Brümten ausnahmen unter 0.1% Marktanteil kommt.

Verstehst ? '-)

Autor: Ingo H. (putzlowitsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich denke schon.
Nu wird mir auch die eigentliche Bedeutung der Aussage "Ich machs mal
kurz..." irgendwie klar (obwohl es ja direkt dahinter stand :-). Es
geht weniger um die Länge des Beitrages an sich, als eher um die Länge
der nachfolgenden Diskussion.

So gesehen absolute Zustimmung meinerseits.

Gruß
Ingo

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Thunderbird habe ich nie verstanden, warum es die Funktion "Send
later" nicht standardmäßig gibt. Offensichtlich waren die
Programmierer noch nie ohne Netzzugang. Das man dafür erst eine
Erweiterung installieren muß, ist schon doof. Naja aber anderes Produkt
andere Sitten. Ist irgendwie alles teilweise sehr undurchdacht.

Autor: unknown (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist gewisslich eine Herausforderung, mit der rechten Maustaste aus
dem Icon-Pool den Send Later-Butten in die Buttonleiste zu ziehen, wenn
man nur über die geistigen Fähigkeiten einer knieenden Ameise verfügt

Autor: Ratber (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for x.jpg
    x.jpg
    130 KB, 102 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich wollte ich eine passende Antwort stehen lassen aber dafür
müßte ich mich schon tief bücken.
Zum einen bin ich dafür nicht mehr gelenkig genug und zum Anderen
(Siehe Anhang)

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@hubert
und warum hab ich neulich dann ein test gelesen wo Opera testsieger
war, weil er sicher ist die meisten seiten anzeigen kann und noch viele
geile features wie mausgesten und und und hat

aber bleib ruhig beim IE und fang dir allen möglichen scheiss dailer
viren trojaner ein

Autor: PeterS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ob mt dem IE alle Seiten richtig angezeigt werden kann man
eigentlich nicht sagen, da der nichtmal die Umlautdomains geladen
bekommt (jedenfalls in der ungepatchten Version).

Nicht vergessen, die größte sicherheitslücke sitzt immer noch vor dem
PC.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Nicht vergessen, die größte sicherheitslücke sitzt immer noch vor dem
PC."

Mitlerweile verschiebt sich das ganze aber immer mehr in Richtung in
den PC. Oft kann der vor dem PC kaum mehr etwas falsch machen, bevor
der PC es selber macht :)

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jochen

Woher soll ich wissen, warum du etwas liest? Noch kann ich keine
Gedanken lesen...

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch eine kleine anmerkung zum thema richtig anzeigen.. das tut nämlich
derzeit nur safari richtig ;) ALLE anderen halten sich nicht and die
standarts g ...

jetzt würd mich mal interessieren ob wir hier einen safarianer haben
der sagen kann ob das teil was taugt... hab leider kein OS X ;)

73

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider ist zwischen 'richtig' und 'wie gewollt' oft ein etwas
grösserer Unterschied. Aber auch Opera und FF sind recht nah an den
Standards

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hab leider kein OS X

Wieso leider?

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weil ich auf einem rechner 2k rennen hab weils keine vernünftigen driver
für den ip2000 von canon gibt ... aber os-x driver würds geben... =>
leider ;)

bsd-based ist in meinen augen immer noch netter als das redmonder zeugs
G

73

Autor: Ratber (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for x.jpg
    x.jpg
    17,4 KB, 101 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja,das System selber ist es ja nicht so aber was wirklich ätzend ist ist
die Treibhaftigkeit der meisten Nutzer.

Da wird nicht für einen Cent nachgedacht was man wirklich braucht.

Sobald Billiboy was neues auf den Markt wirft rennen alle wie bekloppt
und holen es sich (Egal woher jetzt genau.)

Am Ende heißt es dann wieder......(Siehe Anhang)  '-)

Autor: Martin #### (martin-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sobald Billiboy was neues auf den Markt wirft rennen alle wie >bekloppt
und holen es sich (Egal woher jetzt genau.)

Stimmt genau. Es gibt leute, die den anderen alles andrehen können.
Und Bill G. ich darin ein Meister.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Meister ist wer einem halbwegs Intelligenten Menschen was andrehen
kann.

Bei obigem Umstand ist nur ein Marktschreier nötig.

Übrigens:

Balmer ist ja eigentlich der "Verkäufer" im Hause.

Wenn man heute die Window 1.0 Werbung sieht dann ist das immernoch
lächerlich.
Aber se haben verkauft obwohl die Konkurrenz wesentlich besser war.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.