Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SDRAM


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas (Gast)


Lesenswert?

Hallo zusammen
folgendes ist vielleicht nicht 100%ig das richtige Forum aber weil ich 
weiß daß sich so viele Elektroniker mit urstem Know-How hier tummeln, 
versuch ich es mal:

Weiß jemand, wie ich bei SDRAM-Riegeln, bei denen ich (dank Software wie 
Memtest86) Ram-Fehler gefunden habe, diese physikalisch lokalisieren 
kann?
Es werden ja manchmal nur einige wenige Einzel-Adressen bei den 
verschiedenen Mustertests als fehlerhaft erkannt, manchmal ganze 
Bereiche. Wie kann ich letztlich den miesen Chip lokalisieren?
Da war doch was mit einem Konfig-Eeprom!?
Werkzeug zum tauschen ist vorhanden. Mehrere Riegel mit Fehlern, die ich 
ausschlachten kann auch, nur das Know-How fehlt.....
Auch Links zu Netzseiten sind willkommen, habe selber aber noch nichts 
brauchbares gefunden.
Gruß & Frohes Fest
Andreas

von Rainer (Gast)


Lesenswert?

Hm... Ich schätz, dass man es über die Adressen identifizieren könnte - 
auf Grund der an den SD-RAM-Riegel angelegten Adressen müssen ja 
Chip-Selects für die einzelnen Chips generiert werden - "einfach" 
nachsehen, welche Adresse welches CS generiert!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.