mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Net/Bus Probleme


Autor: Sebastian W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe irgendwie ein Philosophieproblem mit Eagle, mir ist nicht ganz
eingängig wie ich signale auf den Bus legen kann.

Schritt 1) Ich haue ein paar Bauteile drauf

Schritt 2) Ich mache ein einen Pin eine Leitung (Net) N$1

Schritt 3) Ich mache an einen zweiten Pin eine Leitung (Net) N$2

Schritt 4) Jetzt benenne ich N$2 in N$1 um.

Darauf fragt Eagle: ! N$1 und N$2 verbinden?

Schritt 5) ich klike auf Ja.

Fazit: Meine beiden Pind sind verbunden! Leider sind nur die Net
Stummel zu sehen.

Meine Frage: Macht so was Sinn? Wie kann ich visuell erkennen das die
verbunden sind?

Sebastian

P.S. Er kann mir detailiert erklären wie ich ein Signal auf einen Bus
lege und dieses dann an einer beliebigen Stelle wieder abgreifen kann?

Autor: Sebastian W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Bus Element nur Grafik? Also existiert nur die Net verbindung
und der Bus ist eigentlich überflüssig?

Was hat ein Buselement für eigenschaften, kann ich sagen ok, ich
schliesse Signal A, B, C an und klicke dann irgend wo drauf und kann
ein neues dazu anschliessen bzw. auf dem Bus vorhandenem abgreifen, so
wie bei einem Kabelkanal in dem ich Busmässig Drähte einziehe?

Sebastian

Autor: geloescht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors geloescht.

Autor: John S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin Anfänger, was Eagle angeht und mache mir auch Sorgen um die Net und
Busverbindungen. In Mentor Graphic gab es da Verbinder wie inter- und
intrapage connectors. Gibt es sowas in Eagle auch? Und kann ich dem Bus
einen Namen geben unabhängig von den Signalen, die im Bus sind? Habe
beim Befehl "Name" schon vor den Signalen einen Namen für den Bus mit
Doppelpunkt eingegeben, allerdings wird trotzdem sowohl der Name als
auch die Signale eingeblendet bei Aktivierung des Labelbefehls.
Wenn ich den Bus im schematic verschiebe, so werden die Net-Leitungen
nicht mitverschoben und enden auf einmal im Nichts? Außerdem werden die
Net-Leitungen zum Bus genau senkrecht auf Bus verbunden und nicht mit so
einem geschwungenen Winkel. Was ist da falsch eingestellt?

Wer kann helfen? Ich danke Euch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.