Forum: PC Hard- und Software Linux-Software um aus mehreren Bilder ein 3D-Modell zu erstellen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Matt B. (mattb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mir einen 3D-Scanner bauen. Aufgrund der Einfachheit soll er 
aus einem Drehteller, der von einem Schrittmotor positioniert wird, und 
einer Digitalkamera bestehen.

Zur Steuerung soll ein Raspberry Pi verwendet werden. Dieser steuert den 
Schrittmotor und löst die Kamera entsprechend aus.

Nun benötige ich noch eine Software mit der aus den aufgenommenen 
Bildern ein 3D-Modell erstellt wird. Für Windows sah in den ersten 
Beiträgen 123D Catch nicht schlecht aus. Wenn es möglich ist, würde ich 
das Modell aber nach dem Aufnehmen der Bilder direkt vom Raspberry Pi 
erstellen lassen, weshalb ich eine Software für Linux suche. Mir ist 
bewusst, dass er Raspberry Pi nicht gerade das Rechenmonster ist, aber 
für mich ist unrelevant, wie lange die Berechnung des 3D-Modells dauert.

Kennt sich damit schon jemand aus?

Danke!
matt

: Bearbeitet durch User
von Ein Gast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht kann Blender das.
http://wiki.ubuntuusers.de/Blender_3D

von Info (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja gibt es: "Structure from motion". Ich hab's aber noch nicht wirklich 
zum Laufen/Funktionieren gebracht. Wenn du es schaffst - bitte gib 
Feedback :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.