mikrocontroller.net

Forum: Platinen Wie Chip aus DIP Gehäuse bringen??


Autor: Schlüssenmeister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich einen Chip (möchlichst unbeschadet) aus einem Plastik Dip
Gehäuse herausbringen?
Mit roher Gewalt hat es nicht funktioniert.
Hatte eher an eine Säure gedacht, mit der ich das Gehäuse auflöse.

Der Sinn des ganzen ist es , ein paar Chips in einem Transperenten 2K
Harz als Schlüsselanhänger zu vergiesen. Die Chips brauchen
!!!nicht!!!   mehr zu funktionieren.

Im Dankeschön voraus

Autor: chemofreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probiers mal mit Königsäure, löst alles auf bis aufs Silzium

Autor: Rupert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Königsäure soll Plastik lösen? Wohl kaum.

Autor: Master of disaster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey alter. Nur einmal posten. Entscheide dich das nächste mal vorher.


http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-208146.html#new

Autor: André K. (andre-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiss, benutzt man dafuer rauchende Salpetersaeure.

MfG

Autor: Sven Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin...

Eprom mit Löschfenster, da sieht man wenigstens wohin man arbeiten muß.
Die Keramik kann man evtl. mit einem kleinen Hammer knacken, Kunststoff
läßt sich feilen. Gut gehen die Keramikteile die mit diesem hellem
Kleber verbunden sind. Ankratzen, Schraubenzieher dazwischen und mäßig
drehen.
Von Experimenten mit roter/rauchender Salpetersäure oder Königswasser
möchte ich dringend abraten! Gibt ganz komische Flecken an den
Flossen...

--
 Sven Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.