Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC per Webseite steuern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Meier (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
habe nun schon ein bisschen was mit Microcontrollern gemacht und möchte 
mich nun an was neues rantrauen. Jedoch brauche ich da eure Hilfe.

Möchte Daten von einem µC (Temperatur, Led an/aus) an eine Webseite 
senden.
Außerdem sollte es möglich sein Steuersignale an den µC zu senden.

Um die Webseite darzustellen benötige ich ja einen kleinen Server. 
Reicht da ein selbstgebauter AVR Webserver?
Ich hab mir das so vorgestellt:
µC sendet per Wlan an den kleinen Server. Dieser gibt die Daten an die 
Webseite weiter und stellt sie über meinen Router online.
So und um nicht mit der handlichen iPv6 Adresse rumzuspielen habe ich 
mir überlegt einen AAAA DynDns zuzulegen.

Funktioniert das so grob?

Dankeschön

von Jan B. (berge)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ja, das funktioniert so. Da musst du dich mit ein paar Sachen 
auseinandersetzen, u.a. zumindest rudimentär mit HTML und Konsorten.
Es gibt ein Beispielprojekt mit einer Website auf einem STM32 inkl. LEDs 
und AD Wandlung hier 
http://mikrocontroller.bplaced.net/wordpress/?page_id=1529 Das läuft out 
of the box :) Guck vielleicht mal rein.

LG Jan

von ja (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum machst du nicht alles in einem Chip?
 Temperatur + Led an/aus + Server + Website + Wlan = alles in bzw. an 
einem µC

von Kein Name (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
µC mit LED und Wlan? Alles in einem Chip... am einfachsten ist da ein 
Raspberry, BeagleBoard oder ähnliches.

von ja (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Raspberry, BeagleBoard oder ähnliches

nur n bisschen teuer

von Student (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir eventuell die WizNet-Chips an (z.b. W5100).  Mit denen kannst 
du dich um den Webserver selbst kümmern und musst dich nicht mit TCP/IP 
Handling  befassen.

Fertige W5100 Shields für Arduino gibt es auf Ebay ab 6 EUR.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.