Forum: Haus & Smart Home Velux - Elektrischer Rolladen - Funk Steuerung fährt nur noch in eine Richtung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Eric15 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem elektrischen Dachrollanden von Velux.
Die Suche im Internet nach einer Lösung war leider nicht erfolgreich.
Da ich technisch nicht ganz so versiert bin, hoffe ich Ihr könnt mir 
weiterhelfen.

Situation:

Auf unser Dachfenster (Velux) wurde ein neuer elektrischer Dachrollanden 
installiert, ebenfalls von Velux.
Leider mussten wir hinterher feststellen, dass dieser Rollladen mit 
einem 24 V Motor arbeitet (inkl. Trafo und KUX 100 Funk Fernbedienung) 
und nicht wie gewünscht mit einem 230 Volt Motor plus Schalter.

Problem:

Bei einem 24 V Motor wird ein Trafo benötigt.
Dieser verursacht ein ständiges Brummen sowie unnötigen Stromverbrauch.
Daher sollte der Trafo nur bei Bedarf zugeschaltet werden.
Beste Lösung: Kein Trafo, nichts was unötig Spannung erzeugt bzw. Strom 
verbraucht.

Versuch:

Ich habe daraufhin einen Schalter zwischen Strom (230V) und Trafo 
gelegt, sodass der Trafo nur bei Bedarf Strom erhält bzw. an und 
ausgeschaltet werden kann.
Dies funktioniert super.
Leider geht dadurch die Funk Fernbedienung nicht mehr.
Der Rollladen lässt sich nur noch auf aber nicht mehr herunter fahren.

Kann es sein, dass sobald der Trafo keinen Strom mehr hat, die Funk 
Bedienung Ihrer „Programmierung“ vergisst?
Kennt/ Habt Ihr ein Lösung / Tipp wie ich den Trafo an und auschalten 
kann und gleichzeitig die Funksteuerung richtig funktioniert, der 
Rolladen sich auf und ab fahren lässt?

von leluno (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte dieses Problem bei einem Garagentorantrieb. Die Elektronik 
funktioniert über 5v, der Motor mit 24  Volt, beides über einen dicken 
Trafo, Standby über 10Watt.

Ich habe die Elektronik vom Trafo getrennt und über ein 5V-Handynetzteil 
betrieben. Dann einen Pin gesucht, der nur bei Betätigung der 
Fernbedienung Strom führte, an diesen dann über ein Relais den Trafo 
angeschlossen.

Hat gut funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.