Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung und Netzteil im Außenbereich


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Chris (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein Carport wurde heute fertiggestellt und ich würde gern als nützliche 
Spielerei einen Ultraschall-Abstandssensor einbauen, damit ich (oder wer 
anders) nicht eines Tages gegen den Pfeiler des Carports fahre. Ich 
hatte mir dafür vorgestellt, die "typischen" Ebay-Abstandssensoren 
HC-SR04 (ist eine fertige Platine) zu verwenden und die an einen Atmega 
anzuschließen. An den Atmega dann noch eine rote, gelbe und grüne LED 
und der Rest sollte ähnlich unspektakulär sein.

So ein Carport steht jedoch naturgemäß draußen, und daher kann es 
durchaus mal feucht sein oder bitterkalt werden. Der Carport ist 
überdacht und mit Sichtschutzzäunen versehen, daher ist Strahlwasser 
schonmal auszuschließen. Ich würde nun gern wissen, inwiefern eine 
Schaltung (von mir aus auf Lochraster) empfindlich ggü. äußeren 
Wettereinflüssen (v.a. Feuchtigkeit) ist. Dann würde ich gern erfahren, 
wie die Stromversorgung hergestellt werden kann. Auf Batterien habe ich 
wenig Lust, daher frage ich mich, wie ich 5 Volt im Außenbereich (mit 
den o.g. Einflüssen) für die Schaltung bereitstellen kann. Normale 
Netzteile (für Handys o. ä.) sind ja auch eher für den Innenbereich 
vorgesehen.

Hinweise, Tipps?

von hufnala (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Von meanwell gibt es Netzteile ip67 relativ guenstig, und fuer die LP 
Kunstoff oder Silikon Spray. Letzters nicht in der Naehe von Relais 
verwenden. Das ganze in ein passendes Gehaeuse mit ordentlichen 
durchfuehrungen, dann sollte ein paar Jahre nichts passieren. Zur 
Kontrolle hin und wieder mal drauf schauen...

//hufnala

von Chris (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.