Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Batterieanzeige sparsam


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael K. (schmid111)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe gerade ein Schulprojekt am laufen bei dem ein 
"Elektronisches Voting" (wie bei der Millionenshow)realisiert werden 
soll.

Dazu benötige ich pro Wähler einen kleinen Taster (batteriebetrieben) 
der übertragen soll was gedrückt wurde.

Meine Frage liegt jetzt in der Kontrolle der Batterie. Ich hab mich 
schon im Forum umgeschaut und bin oft auf das Thema Led getroffen. Auch 
ich hatte diese Idee, bin aber eigentlich zu der Meinung gekommen das 
die Dinger eigentlich etwas viel Strom fressen und die Möglichkeit eines 
Tasters zur Abfrage hab ich eigentlich auch ausgeschlossen da diese 
Taster eigentlich eher "Deppensicher" sein sollen. (Als der Benutzer 
soll das Ding weder einschalten müssen noch etwas abfragen, da bei so 
vielen Leuten mindestens einer das vergisst und die Abstimmung dann 
verhaut ist.)

Gibt es irgendwelche anderen Varianten den Batteriestand abzufragen, bin 
nämlich noch unerfahren in diesem Gebiet und würde gerne ein paar andere 
Meinungen hören.

MFG Schmid111.^^

von Frank M. (frank_m35)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie überträgt der Voting-Taster es? Drahtlos mit Hilfe eines uC?
Dann miss mit dem uC die Spannung und sammle sie mit deinem 
Empfangs-Gerät. Jeder Voting-Taster hat eine ID, sodass du dann den 
Ladezustand jedes einzelnen Gerätes ermitteln kannst.

Ansonsten lass eine LED leuchten wenn die Batterie zur Neige geht, 
entweder permanent, oder blinkend oder nur wenn der Voting-Taster 
gedrückt wird.

von Michael K. (schmid111)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort.

Ist ne gute Möglichkeit wird ich gleich näher untersuchen.^^

von Konrad S. (maybee)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine automatische Abschaltung wie beim AVR-Transistortester könnte 
nützlich sein.

von Max H. (hartl192)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein kleiner low power uC (pic12f1501 200nA sleep+wdt) der mit dem WDT 
alle paar Sekunden aus dem sleep aufwacht und die Spannung misst.
Was willst du mit den Messwerten dann machen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.