mikrocontroller.net

Forum: Platinen Leiterbahnbreite im Autorouter einstellen ???


Autor: Michael Kirsten (onkel_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir heute endlich mal Zeit genommen und die Freeware-Version
von EAGLE für Linux installiert.

Klappt soweit alles ganz gut und die erste, von Hand geroutete Platine
sah auch ganz passable aus.

Nun kann das Teil ja auch mit Autorouter die Leiterbahnen verlegen.

Wenn ich ein Schematic mit Board in ein Layout verwandeln will, habe
ich es schon geschafft (Nach langem Lesen von div. Online-Doku) das der
nur einseitig arbeitet.

Aber: Die Breite der Leiterbahnen jedesmal von Hand zu ändern ist echt
lästig. Ausserdem kann ich dem irgendwie nicht vergraulen, das der die
Leiterbahnen zwischen den IC-Pads durchlegt.

Deshalb die Frage in die Runde:

Wie stelle ich die Leiterbahnbreite für den Autorouter ein ?
(Nicht zu schlimm schimpfen, wenn das irgendwo schon hier steht)

Gibt es eine einfache Möglichkeit dem Autorouter abzugewöhnen, die
Leiterbahnen zwischen den IC-Pads durchzulegen ?

Danke für jede Unterstützung.

Gruß

Michael

Autor: Patric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das jeweilige Netz muss mit einer Netclass verknüpft werden. Darin lässt
sich auch der minimale Abstand zu anderen Signalen festlegen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.