Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT32UC3B - USB mit 5 Volt?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von AVR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen!
Ich möchte das erste mal einen Mikrocontroller mit eingebautem 
USB-Anschluss verwenden und den mit einem Computer sprechen lassen.

Jetzt stutze ich: Der PC liefert 5V auf dem USB-Port, in dem Datenblatt 
des AT32UC3B steht, dass die USB-Eingänge als Maximum 3.3 Volt anliegen 
haben können. Das widerspricht sich doch? Warum sollte man einen 
Controller mit USB entwickeln, wenn man den nicht benutzen kann? Oder 
hab ich da einen Gedankenfehler?

Grüße

von Frank K. (fchk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die USB-Signalleitungen haben maximal 3.3V Pegel, nur die 
Versorgungsspannung ist 5V. Über lange USB-Kabel und USB-Hubs ohne 
eigene Spannungsversorgung hast Du Spannungsverluste von bis zu 1V. Im 
USB-Gerät selber verbaust Du einen Spannungsregler (zB LM1117-3.3V), der 
genau 3.3V erzeugt. Würdest Du gleich 3.3V bereitstellen, käme am 
USB-Gerät nicht mehr genug an, wobei ja auch noch der Spannungsregler 
einige gewisse Spannungsdifferenz braucht, um regeln zu können. Daher 
die 5V am USB-Port.

fchk

von AVR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Frank!
Danke für die Antwort! Das löst natürlich alle Probleme auf einmal. Auch 
der Hinweis mit dem LM1117 ist gut.

Die USB 2.0 Spezifikation (27. April 2000) bestätigt die Signallevel 
auch nochmal. Wenn man erstmal weiß, wo man suchen muss, findet man die 
Angaben auch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.