Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI Entkopplung mit 74HC165 oder OPTOKOPPLER HCPL-263L-000E??


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian M. (neovan)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

Ich habe eine grosse Anzahl and Digitalen Ausgängen (2x MCP23S17 16 
Ausgänge, die ich mit meinem Raspberry schalten möchte.
Zu den Ausgängen kommen noch diverse andere Verbraucher wie z.b. mehrere 
DHTs etc.

Da ich Anfänger bin, habe ich leider schon die maximale Strommenge der 
GPIOS des ersten Raspberrys überschritten und ihn leider damit zerstört.

Nun zu meiner Frage. Ich würde nach diesen Erfahrungen gerne meinen 
Raspberry gut entkoppeln ohne dabei Probleme mit meinem SPI Bus zu 
bekommen, den ich sowohl für MCP3008s wie auch für mehrere MCP23S17 
derzeit einsetze.


Folgende Lösung schwebt mir vor.


Raspberry 3.3 V - ENTKOPPLUNG GPIOS & SPI - MCPs 5 V (!) mit seperatem 
Netzteil.

Meine bisherige Recherche hat ergeben, das für diesen Zweck sowohl 
schnelle Optokoppler (OPTOKOPPLER HCPL-263L-000E ?))) wie auch die 
74HC165 möglich wären?

Was ist eurer Meinung nach das beste wenn ich die 5 Volt mit einem 2-4 A 
Netzteil versorgen will?

Erweiterte Frage: Mich würde interessieren, ob es auch einen 
funktionierenden Weg gibt das I2C Interface (Bi-direktional) zu 
entkoppeln? Bisher habe ich nur Level shifter dafür gefunden... Aber 
funktionieren die auch?

Lg,

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.