mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I/O-Baustein (MSR) über USB


Autor: Marc-Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich beschäftige mich seit ein paar Tagen mit dem Thema MSR über USB. Da 
ich leider in dieser Thematik noch komplett unbedarft bin hoffe ich das 
Ihr mir bei der Wahl des entsprechenden Controllers für meine Ansprüche 
helfen könnt.

Ich möchte von VB6 aus über die USB-Schnittstelle (unter Win2000 oder 
WinXP) Daten einlesen und ausgeben. Dabei sind meine I/O 
Mindestanforderungen: 2x Analog OUT (min 4 BIT); 4x Analog IN (min. 4 
BIT); 2x Digital IN (1 BIT).

Ins Auge gefasst habe ich schon den CY7C63001A von Cypress der ist mir 
nur ein wenig langsam und wenn ich ihn mit der entsprechenden 
Programmierung bei Elektor bestelle auch ein bisschen teuer.

Und das  “ USB HighSpeed Interface Modul V2.0 mit 8KB I²C EEPROM” von 
braintechnology aber auch da bin ich mir nicht sicher ob es das Richtige 
für mich ist, da ich mich eigentlich nur mit der VB-Programmierung und 
der allgemeinen Elecktronik (nicht unbedingt Controller Programmierung) 
auskenne.

Ich hoffe Ihr könnt mir bei meiner Wahl weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Marc-Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.