mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle und Routerproblem Gummibandlinien


Autor: Leenders (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Eagle Anfänger hab ich ein unlösbares Problem

Wenn man die Platine fertig hat  und die Bauteile plaziert

Den Autoprouter  loslässt. Das Layout aber nicht gefällt.

man plaziert die Bauteile anders und das Layout verwandelt sich in
Zickzacklinien weil die Gummibandlinien mitgezogen wurden.
Nach 2Stunden Experiment geb ich ermal auf und frage.

Wie bekommt man das alte Routigergebnis weg, ohne daß man alles neu
plazieren muss.

Paul

Autor: jmoney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon mal in der hilfe oder dem tutorial auf der cadsoft-seite geschaut?
neben der gesuchten ripup-funktion, die sich übrigens hervorragend mit
group kombinieren lässt, stehen da auch ganz viele andere interessante
sachen drin..

Autor: Leenders (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht wirklich gelöst - ich muss trotz fenstermarkierung  und
aktivierung aller Linien jede einzelne wegklicken -  das kann es doch
nicht sein.

Was mache ich falsch.

Paul

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: Mike Schultz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Leitung wieder unrouten geht noch einfacher:

einfach ripup wählen und dann auf die Ampel klicken
(steht auch im Tutorial)

Mike

Autor: leenders (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mike  vielen Dank das ist der gerade weg den ich gesucht hatte man
sucht sich einfach tot wenn man noch nichts davon versteht.

Paul

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder ripup; (strichpunkt) schreiben

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.