mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle - Invalid data in File?


Autor: David Reis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe, nachdem ich gerade dastand wie der Ochs vorm Berg, eine kurze
Frage zu Eagle: Urploetzlich wird mir statt meines fertig designten
Boards, das gerade Richtung Etntwicklung laufen sollte, nur noch ein
"Invalid data in file board.brd" angezeigt.
An der Datei wurde nichts veraendert, seit sie einwandfrei zu
betrachten und zu editieren war, habe sogar noch eine 3d-Ansicht aus
der selben Version erstellt - aber keine Chance, nicht einmal die
direkt archivierte Version laesst sich oeffnen. Schematic funktioniert
zwar, bringt mir allerdings wenig.

Kann mir jemand hierzu einen Tipp geben? Kann natuergemaess bei so
detaillierten Fehlermeldungen wenig tun - Google liefert schlicht 0
Ergebnisse, Forensuche ebenso. Handelt sich um Eagle Light Linux 4.15.

Vielen Dank im Voraus,
David

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

das Teil an Cadsoft schicken und reparieren lassen?

Matthias

Autor: Michael A. (aim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Ordner wo Eagle installiert ist befinden sich Daten (Bei Win$ mit der
Endung b#x, wobei x eine Fortlaufende Zahl ist).
Diese Dateien sind Automatsche Sicherheitskopien, die Eagle erstellt.
Die Datei mit der höchsten Nummer in eine .brd Datei umbenennen und du
solltest zumindest eine fast aktuelle Version wieder haben.

Autor: Michael A. (aim)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ja, die Dateien befinden sich dort, wo du dein Projekt gespeichert
hast und nicht im Eagle Verzeichniss

gruß
AiM

Autor: David Reis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salute,

tja, von den Backups weisz ich durchaus, dummerweise wurden sie,
nachdem die Datei als funktionierend getestet war, wieder entfernt (mag
keine ueberfluessigen Dateien) und manuell eine Archivkopie erstellt,
die sich aber ebensowenig laden laesst. Werde das Ganze wohl selbst neu
erstellen muessen, CadSoft wird wohl zu lange brauchen... Wieder 20
Stunden im A..., toll.

Danke dennoch,
David

Autor: René König (king)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> , CadSoft wird wohl zu lange brauchen... Wieder 20 Stunden im
> A..., toll.

Vor diesem rührseligen Gejammer solltest Du das erstmal ausprobieren.
Normalerweise reagiert Cadsoft im Ernstfall sehr schnell, jedenfalls
Werktags.

Autor: David Reis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruehrseliges Gejammer, wie schoen. Bekomme ich normalerweise nie hin,
nichtmal wenn ich will.

Ausprobiert haett ichs allerdings schon, wenns denn kostenfrei waer.
Meine Arbeitszeit ist billiger als deren.

Danke fuers Kompliment,
David

Autor: René König (king)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ausprobiert haett ichs allerdings schon, wenns denn kostenfrei waer.
> Meine Arbeitszeit ist billiger als deren.

Wieviel soll das denn kosten, wenn das billiger ist als 20 Stunden
Deiner Arbeit? Welchen Preis hat man Dir genannt?

Autor: David Reis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin Schueler. So einfach erklaert sich das :)

Autor: René König (king)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Preis hat Cadsoft Dir denn nun genannt?

Bei allem was ich so mitbekommen habe, kümmern die sich auch um ihre
Freeware-Kunden, kostenfrei. Der Cadsoft-Support funktioniert
außerordentlich gut, dachte ich jedenfalls bis eben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.