mikrocontroller.net

Forum: Platinen Belichtung: UV-Lichtquelle


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe noch eine UV-Lichtquelle komplett mit Vorschaltgerät.

Den genauen Typ weiss ich nicht. Steht auch nichts drauf. Ich weiss
nur, dass die Wellenlänge bei 300-320nm liegt.
Die Lampen (zwei) stammen aus einem Gerät für medizinische Fototherapie
und die Gesamtleistung des Geräts beträgt 860VA bei zwei Lampen.
Ich wollte mit einer Lampe und ein Vorschaltgerät ein Belichtungsgerät
für Leiterplatten bauen.

Nun weiss ich nicht, ob die Wellenlänge passt...
Ich habe probehalber eine Leiterplatte belichtet und das Ergebnis war
nicht so toll. Die Massefächen hatten lauter kleine Punkte (weggeätzt),
obwohl die Folie sehr lichtundurchlässig ist.
Ich habe 5 Minuten belichtet. Vielleicht war das zu lange?

Wäre vielleicht eine HMP 575 Metalldampflampe besser geeignet.

Autor: Lai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das is eindeutig überbelichtet!

ich belichte mit 4x15 Watt Gesichtsbräunerröhren
gerade mal 90 Sec (Transparentpapier)

Das Maximum der spektralen Empfindlichkeit beim Bungard Material
liegt im Bereich von 350-450 nm.

73

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Güte, 860W ist wohl etwas extrem überdimensioniert, oder? Kauf dir
bei eBay für 10 Euro ein Gesichtsbräuner und gut ist! Ich belichte mit
4x15W bei Bungard-Material und Transaprentpapier 125 Sekunden :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.