mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Der passende PDA für mich


Autor: Bernhard Gebert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

streng nach dem Motto "Welches-Gerät-soll-ich-kaufen?" (Michael)
habe
ich jetzt auch noch eine Suchanfrage.

Ich suche einen PDA mit folgenden Eigenschaften:
* Keine Spiele o.ä., nur Büroanwendungen
* Blauzahn und WLAN
* Gute Navigation
* Ordentliche Verarbeitung (robust, langlebig)
* Erweiterbar (Speicher ...)

Außerdem noch drei allgemeine Fragen:
* Heutzutage machen die Dinger ja meist mit irgendwelchen
Speicherkarten rum, die bei 1 GB aufhören. Gibts soetwas auch schon mit
Festplatte, damit man beliebig erweitern kann?
* Gibt es die Möglichkeit, Powerpoint-Präsentationen auf so ein Ding zu
laden und dann mit einem Adapter (wie beim Notebook) auf einen Beamer zu
gehen?
* Kann man mit soetwas auch per Modem im Ausland surfen?

Danke im Voraus für eure Antworten,
Bernhard

Autor: Geralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn due nochmal postest, falsches Forum...

Autor: Bernhard Gebert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falsches Forum (was denn sonst als "sonstiges/offtipic"?) oder falsche
Seite?

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Auch wenn due nochmal postest, falsches Forum..."

Nicht besonders konstruktive Antwort. Im Off-Topic Bereich eines Forums
sollte man ja alles posten dürfen, auf das man sich eine Antwort
erhofft. Und in einem Microcontroller-Forum darf man wohl hoffen, dass
der eine oder andere sich mit PDAs ein bisschen auskennt. Zudem führen
solche Kaufberatungs-Threads immer wieder zu sehr interessanten
Diskussionen über die jeweiligen Geräte und sind von daher auch für die
anderen User potentiell von Interesse.

Gruss

Michael

Autor: Tilmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nicht besonders konstruktive Antwort. Im Off-Topic Bereich eines
> Forums sollte man ja alles posten dürfen, auf das man sich eine
> Antwort erhofft.

Bist du verrückt? Wir sind hier doch bei www.mikrocontroller.net, da
darf nichts anderes kommen, als fachidotisches Zeug; LOL

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau, hier geht's um AVR's und sonst nix

Autor: Bernhard Gebert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal ihr alle (außer Michael),

Wenn ich meine Frage hier stelle weiß ich, dass die Kommentare von
Leuten kommen, die sich von einem hübschen Gehäuse weniger blenden
lassen und den Test nicht nur 2 Stunden lang machen.
Kennt ihr jetzt den Grund für mein Posting?

(ab jetzt darf Michael wieder mitlesen)
Ansonsten kann ich natürlich auch "Suche 64-Bit CISC-µC im
Evaluationkit mit Display und Tastatur" als Betreff nehmen, damit mich
Geralf nicht gleich wieder frisst.

@Hubert
Stimmt. Siehe Forumstitel.

Viele Grüße,
Bernhard

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<<...hübschen Gehäuse weniger blenden lassen und den Test
Falsch. Ich habe einen T3 weil er geil aussieht und klein genug ist um
in die Tasche zu passen, weil er kein integriertes Telefon hat und
weil er sich mit BT mit selbigem verbindet, was ihn weltweit zum surfen
befähigt, und die lästige Telefonbuchabgleicherei erspart, seit Jahren
meine Termine speichert, meine Telefonnummern verwaltet, meine
Dokumente zum mitnehmen mitnimmt, im Notfall als MP3Player herhält,
keine ekeliges Windoooofs hat, ein ultrageniales Kugelspiel darauf
läuft und keine doofe Kamera die Batt leerfrist, und man ganze
Kinofilme für unterwegs da draufladen kann... im Internet surfen kann,
seine Mails lesen kann und weil er nicht nur mit ekeligen Windooofs -
Anwendungen kompatiebel ist, sndern auch z.B. mit Thunderbird und weil
der Support von Palm mindestens so beschissen ist wie der von allen
anderen Herstellern

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard Gebert
was willst du denn ausgeben???

ein Kumpel hat einen DELL Axim die sind sehr schnell und gut
hab eben mal bei ebay geschaut die unterstuetzen teilweise 2 Compakt
Flash slots hat uch einen vorteil

nur kostet der auch 400EUR aber die sind es wert

Gruss Jens

PS Andreas beitraege von Hubert kannst alle loeschen ist eh nur muell
;)

Autor: Thomas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Dell Axim kann ich auch empfehlen (x50) oder aber den Toshiba e830.
Beide haben Wlan und BT.
- Spiele kannst löschen, wenn welche drauf sind. Oder aber ignorieren.
- Navigation müsstest Du zusätzlich kaufen (GPS Maus ca. 100€ +
Software)
- Toshiba hatte zu den e740 und e750 einen VGA Adapter, wie das nun
ausschaut kann ich nicht sagen - da ich wieder auf Papier-Organizer
gewechselt bin...die hängen sich nicht auf und haben keine synch
Probleme...

400€ solltest Du mindestens anlegen - sonst kannst gleich nen Yakumo
aus dem Real nehmen! ;)

Gruß

Thomas

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tex

Was ist das für ein ultrageniales Kugelspiel? Läuft das auch auf meinem
m500?

Gruss

Tom

Autor: ape (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab einen Asus myPal A730BW, SD und CF Slot, VGA Screen, Bluetooth
und WLAN. Und eine eingebaute Kamera die man getrosst vergessen kann
:)

In Verbindung mit einer Bluetooth GPS Mouse gibt das ganze auch ein
sehr gutes Navi ab.

Vorher hatte ich einen Palm Tungsten T1 und ich muss gestehen, das ich,
obwohl ich kein MS Freund bin, Windows Mobile Edition einem Palm OS
vorziehe.
Alleine die Tatsache das es auf meinem Palm keinen Datei-Explorer gab,
hat mich doch mehr als einmal in die Verzweiflung getrieben.

PDAs mit Festplatten gibs so weit ich weiß keine, von MicroDrives im
CF-Slot mal abgesehen.

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleine Anmerkung: PDA mit GPS Onboard gibts schon
http://www.garmin.com/products/iQue3600a/

und auch welche mit 4GB Festplatte
http://www.palmone.com/us/products/mobilemanagers/...

und nun noch einen Flame an alle Windows CE User:

Mein Palm ist mir noch NIE abgestürzt, der WindowsCE von meinem Chef
macht das alle Nase lang.

Grins :-) und Gruss

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du auch navigieren willst,kannst du kein microdrive benutzen,es ist
viel zu langsam.eine 1 oder 2gb cf ist schon preislich erschwinglich.

gerhard

Autor: Sidewinder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann Dir nur den MDA Compact empfehlen.

Ist nicht größer als ein Nokia 6600, hat ein ausreichend großes
Display, es läuft Windows Mobile 2003 drauf und TomTom Navigator ist
ebenfalls im Package enthalten - natürlich mit Blauzahn-Maus die im
Handschuhfach versteckt werden kann weil die keine direkte
Sichtverbindung mehr benötigt.

Und aja das beste noch: es ist nicht nur ein PDA sondern zugleich ein
Handy !!
Ja man kann damit tatsächlich Telefonieren, SMS schreiben und Emails
senden/abrufen.

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tom
BubbleThriller von Absolutist Nur Genial!

@ape
<< auf meinem Palm keinen Datei-Explorer gab
Wenn Du Dir einen der 1000 Dateiexplorer, wie z.B. FileProg von uisoft
auf Deinen T1 draufgeladen hättest, wäre Dir der Wahnsinn erspart
geblieben.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tom
meinst du Oxyd bzw enigma??
das logikspiel??

Navi (tomtom) laeuft auch auf meinem 6630 sehr gut dazu braucht man
keinen PDA ;)

Autor: Bernhard Gebert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr alle,

danke für eure vielen Antworten.
Als Preis sind mir 400€ nicht zu viel, die Dinger von Dell haben mir
auch sehr gut gefallen. Von dem X50 gibts auch eine Version mit
BT-GPS-Maus und Software; Aber 570€ sind als Grundpreis halt schon
hart.

Besonders würde mich auch so ein T... (ich glaube T3 ist aktuell)
interessieren, da er einfach mal was völlig anderes ist.
Wie stehts bei den Ts mit Outlook-Austausch, Handy-Kommunikation u.ä.?

Viele Grüße,
Bernhard

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<<Ts mit Outlook-Austausch, Handy-Kommunikation u.ä.
Kein Problem. Für neue Handys aber noch die neuen BT-treiber vom t5
besorgen, sonst hakts mit einigen Telefonen.
T5 ist übrigens der neuere, ist aber Müll, finde ich,
Bei T3 vorher sicher Stellen, dass er auch mit TomTom läuft, anfangs
gab es da mal Probleme...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.