mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kann man das auch mit einem AVR machen?


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut euch doch einmal auf http://www.wissenspool.de/ den Bauplan für
die Zeitmaschine an. Einfach genial.

Peter

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
O ja:

"Es ist möglich, die Funktion der Maschine mittels Injektion
modulierter Orgon-Energie herzustellen."

Das ist doch naheliegend. Warum schreiben die sowas banales? Sind das
Anfänger?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Energie-Ebene 2 ist eine Energie-Ebene oberhalb von humpnap (human
physical natural plane = physische Ebene) auf der engonen
Dimensions-Achse und definiert die Naturebene, die von der höheren
ätherischen bis zur mittleren Astral-Ebene geht - die untere ätherische
Ebene ist in humpnap enthalten. "

Das klingt einleuchtend. Ich werd mein Auto umrüsten auf Ebene 2 ...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ihr mich fragt, da will uns jemand verarschen ;-)

Soviel Schwachsinn dichten normalerweise nicht mal die Esoterik-Freaks
zusammen.

Autor: Rintintin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nett auch der Artikel über die "Deutschen Flugscheiben" (Ich hab mein
Haumichblau noch in der Garage stehen) oder die "Kristallschädel"
(Ja,Atlantis lag im Bermudadreieck.Wußte ich schon immer.


Das mit der Orgon-Energie bei der Zeitmaschine ist aber Unsinn denn
jeder Warpfeldtechniker weiß das nur reinstes Tyllium von Carrilon
verwendung finden darf.

Ich kann das einfach nur voll bestätigen denn mein neuester Ferrari hat
einen Vorlonischem Motor und der kommt eben nicht mit was anderem aus.


fg

Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist doch völliger blödsinn, der Sinusgenerator muss nicht Frequenzen
bis 1000Mhz sondern 1000Ghz erzeugen können, das weiß doch jedes
KiTa-Kind.

Grüße

Quark

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.