Forum: FPGA, VHDL & Co. Opencore SJA1000 mit Lattice ECP3


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Keller T. (fabito)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

Seit 1 Woche bin ich auf folgendem Problem gestoßen:
ECP3 FPGA ist wunderbare implementiert. Das Senden und Empfangen tun 
gut.
Rx Interrupt ist OK.
Aber wird der Tx Interrupt nie ausgelöst sondern standig WakeUp 
Interrup.

Woran kann es liegen ?

Ich würde mich auf Hinweise freuen.

von Martin S. (strubi)


Lesenswert?

Moin,

Didi H. würde sagen: Ich brauche mehr Details.
Also: Was sagt die Testbench? Wenn Du ein paar Wellenformen postest, 
lässt sich das Problem leichter aufspüren.

Grüsse,

- Strubi

von Keller T. (fabito)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

OK

Beigefüt der Reveal Analyser.

Überraschend! Der Tx Interrupt wie man sieht wird ausgelöst nur beim 
Lesen der CAN Register
unter Linux erhalte ich immer E0 statt E2 wie im 
can/i_can_registers/irq_reg zu sehen ist.

Beim Empfangen aber wird der richtige Werte also E1 aus 
can/i_can_registers/irq_reg ausgelesen.

Um Hinweise würde ich mich freuen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.