mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Günstig Acer PC


Autor: Hannes H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich möchte mir einen neuen PC zulegen. Und zwar den Acer Aspire T140;
da gibts zwei Versionen -> mein Favorit ist der 3400+.

Kennt jemand zuverlässige und günstige Shops für diesen Rechner?

Danke

Autor: leif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
acer ist ziemlicher wabbelkram, auch wenn die ausstattung ganz gut
erscheint - mein travel-mate darfst du nur mit samthandschuhen
anfassen, oder aber das display wird durchgeknetet.

meine tastatur ist innerhalb von zwei jahren ihre beschriftung an
einigen tasten losgeworden, und hat einen ALT-CURSORDown kurzschluss,
wenns warm wird. d.h. sie ist ausgetauscht worden, aber das problem
besteht weiterhin.

Platte wird sehr warm, genau unter dem linken Handballen.

Lüftereinlass ist unten, und mindestens genau auf deiner Hose, auf
jeden Fall aber durch Matratzen oder Sofas komplett dicht.

der verbaute intel-chipsatz gme 855kennt die displayauflösung nicht,
das video-bios muss erst überschrieben werden (oder ignoriert).

support, naja. website, naja.

und man hat im endeffekt alle kabel, die früher unterm schreibtisch an
der wand staub fingen, jetzt auf dem schreibtisch.

aber ne eingebaute usv!

also gut überlegen, das ding muss sich amortisieren ;-)

viel erfolg!

Autor: Lucky Fu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich mag mich irren, aber ich behaupte mal, er mein nicht das
notebook...

leider kann ich dir dazu nix sagen, hab nur n aspire notebook

Autor: leif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach so. die bauen auch richtige computer ? ;-)

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, sind zuverlässig. wird viel bei uns in der Firma eingesetzt.

Autor: chriss chd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab ein acer tm800 und bin total zufrieden. läuft 3 jahre und habe
nie ein problem gehabt. und es läuft wirklcih jeden tag mehrere stunden
lang.
So wie bei jedem  Hersteller gilt: Am besten das gerät im Fachmarkt
genau begutachten und erst dann kaufen. hab bei acer auch schon
notebooks gesehen wo ich mir meinen teil dachte.

bg
chriss


p.s.: computer sind zuverlässig habe ich schon ein paar verkauft, bis
jetzt noch nichts gegeben!

Autor: Lucky Fu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
acer scheint insgesamt nicht soo schlecht zu sein. ich bin mit meinem
notebook auch absolut zufrieden. ok, der schirm ist etwas wabbelig, das
stimmt und heizen tut es auch mächtig aber der akku reicht locker um
eine ganze dvd zu schauen (im zug z.b.) und es ist auch nicht zu
schwer. wenn ich lese, was manche, die 1-2hundert € weniger gezahlt
haben und sich n gerikom kauften für probleme haben bin ich eigentlich
froh. ich hab auch im netz noch nicht wirklich viel gefunden was an
fehlern auftrat

Autor: Hannes H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Japp - ich meine den Rechner.
Ich hatte mal einen Acer Laptop, Aspire 250LMI (oder ähnlich) und war
mit dem auch voll zufrieden! Geschäftlich bin ich nun wieder auf
mobilen Dell Füßen ;) Da ich keine zwei Laptops rumschleppen mag.

So - jetzt fehlt halt noch ein neuer Desktop - und da dachte ich an den
T140.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.