mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung AD-Wandlung Photostrom


Autor: FlorianH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich muß gleich sagen, dass ich kein Experte auf diesen Gebieten hier
bin, vielleicht gibt es ja aber trotzdem eine Möglichkeit, mir zu
helfen..;)

Ich schreibe gerade an meiner Diplomarbeit und möchte in dieser u.a.
eine Lebensdauertestbox für LEDs basteln. Der Lichtstrom der LEDs soll
von einer Silizium-Foto-Diode aufgenommen und über eine kleine
Verstärkerschaltung an eine PC-Schnittstelle (PCI?) fließen, wo die
A/D-Wandlung erfolgt.

Frage 1: Welche Schnittstelle würdet Ihr empfehlen? Ich dachte an eine
PCI-Karte mit einem A/D-Wandler drauf?

Frage 2: Was für eine Eingangsspannung bräuchte ich?

Frage 3: Wie könnte eine Software aussehen, die in der Lage ist, die
ankommenden Signale von dem Port in einem bestimmbaren Intervall
auszulesen und in einem Ordner zu speichern? Gibt es vielleicht schon
eine Software (Freeware) dieser Art?

Frage 3: Toll wäre es dann im nächsten Schritt, mehrere Photoströme
parallel auszuwerten. Könnte so eine Schnittstelle mit mehreren
Eingängen funktionieren?

Ich danke Euch schon mal vielmals für möglichen Support, Gruß Flo

Autor: Neutron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner Meinung nach ein Fall für Labview. NI hat auch entsprechende
A/D-Wandlerkarten im Programm. Deinen Photostrom musst du natürlich
vorher aufbereiten. Wahrscheinlich mit einem i/u-Verstärker.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.