Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fehler bei AT89S52 Programm auf AT89S8253 Übertragung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von David B. (Firma: privat) (bocki)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

In der Schule habe ich ein Servo betriebenen Roboter gebaut, der mit 
einem Atmel AT89S52 gesteuert wird gebaut. Da der Speicher nun zu klein 
geworden ist wollte ich auf einen AT89S8253 umsteigen, mit der Hoffnung, 
dass das Programm ( im uc51 Programmiert und mit dem Programm progisp 
auf den Mikrocontroller geladen) ohne Anpassungen läuft.

Dies ist leider nicht der Fall, und ich kriege das Programm nicht einmal 
auf den Mikrocontroller geladen, obwohl ich die progisp Einstellungen 
auf den AT89S8253 angpasst habe.

Könnt ihr mir sagen, ob man das Programm einfach übernehmen kann und 
falls nicht, was man Anpassen muss.

Da ich ein ziemlicher Anfänger in dem Gebiet bin weiß ich nicht weiter 
und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt...

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der AT89S8253 hat leider einen komplett anderen Programmieralgorithmus 
als alle anderen Atmel MCS51 Derivate, so das du ein Programmiergerät 
benötigst, was ausdrücklich den 82S8253 unterstützt.
Die wenigen Male, in dem ich das Dingens programmieren musste, habe ich 
die Parallelport Lösung und AT89ISP benutzt. Leider war der Chip so 
voller Errata, das ich schnell die Lust verloren habe (Hatte mich vor 
allem aufs interne EEPROM gefreut).

: Bearbeitet durch User
von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir hatten uns auch darüber geärgert. Wir hatten den AT89S8252 im 
Einsatz. Dann wurde der abgekündigt. Daß der AT89S8253 als Ersatz ginge, 
ist völliger Quatsch. Die Programmierung ist anders und der EEPROM 
verliert seine Daten beim Update.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.