mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Wie viel passt in die FPGAs von Xilinx rein?


Autor: Johannes Bergmann (jobe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich bin ganz neu in Sachen FPGA und CPLD und mich mal interessieren,
wie viel in die FPGAs von Xilinx (vor allem die XC95'er und Spartan 2
u. 3) "reinpasst".
Auf opencores.org werden meist immer die dicksten FPGAs verwendet.
Besonders interessieren mich die Themen: VGA-Signale erzeugen und
Mikrocontroller nachbilden.
In welche FPGAs könnte man denn grad so nen AVR Core reinstecken?
Oder wie groß muss der sein, um ein VGA-Signal für 1024x768 Pixel, 8
BPP und 60 Hz zu erzeugen? Der VRAM soll auch direkt anbunden werden.

Danke!

Autor: F01Qx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um VGA-Signale zu erzeugen müsste ein XC9572(XL) ausreichen, für das
eigentliche VGA-Timing reicht ein XC9536(XL). Für einen Prozessorkern
benötigst du schon ein FPGA.
Schreibe am Besten erst den Code und suche dann das FPGA oder CPLD aus,
weil du dann weist, wie viel Resourcen du benötigst.

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>für das eigentliche VGA-Timing reicht ein XC9536(XL)

Was verstehst du unter VGA-Timing im Unterschied zu "VGA-Signale" ?

Nach meiner Erfahrung wird ein XC9572 für eine VGA sehr knapp. Für
einen VGA Text Kontroller, der also im VRAM nur die ASCII+Color Bytes
speichert und diese dann mit Hilfe einer Zeichentabelle anzeigt
benötigte ich einen MAX7128S, sprich 128 Markozellen. Ok, der
Controller hat aber noch einige andere Aufgaben, wie Memory Controller
damit VGA und AVR quasiparallel auf den SRAM zugreifen können, einen
Memory Bank Controller damit man mehr als 64Kb SRAM ansprechen kann und
einen Address Dekoder damit man 4 ext. Geräte per Memory Mapping
ansprechen kann. Das alles geht gerade noch in einen 128 FF CPLD.

Mit einen 36FF CPLD wird man meiner Meinung nach garnichts anfangen
können.

Gruß Hagen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.